Seit 1877 gehört das Museum für Kunst und Gewerbe (MKG) in Hamburg zu den bedeutendsten Museen für Kunst und Design in Europa. In der Nähe des Hauptbahnhofs bietet es eine eindrucksvolle Kollektion aus rund 500.000 Objekten aus rund 4.000 Jahren Menschheitsgeschichte. Das MKG präsentiert seine herausragenden Sammlungen Grafikdesign, Plakatkunst, Fotografie, Design, Mode, Musikinstrumente und Keramik auf rund 10.000 Quadratmetern und gibt Einblick in Epochen wie Antike, Mittelalter, Renaissance, Barock, Klassizismus, Jugendstil und Moderne.Wechselnde Sonderausstellungen stellen immer wieder den Bezug zwischen Vergangenheit und Gegenwart her und regen zum Nachdenken an.


Als Teil des Kulturimmobilien-Portfolios wurde das Museum für Kunst und Gewerbe im Dezember 2018 rückwirkend zum 01. Juli 2018 in das Mieter-Vermieter-Modell (MVM) unserer Schwestergesellschaft 1. Hamburgische Immobiliengesellschaft für Museen mbH & Co.KG (1. HIM) überführt.