Technisches Asset Management

Team Öffentliche Immobilien

Für eine wertorientierte Instandhaltung

Ein gut organisiertes Asset Management befasst sich mit einer ganzheitlichen Gebäudebewirtschaftung und einem umfassenden integralen technischen Support. Insbesondere das technische Asset Management hat den Werterhalt, die Pflege und die ständige Verbesserung der Nutzbarkeit der Immobilien im Blick und kümmert sich um notwendige Modernisierungen, eine Ressourcen-schonende Instandhaltung, mit den Aspekten der Wartung, Inspektion, Instandsetzung, Erneuerung und der Verbesserung der technischen und baulichen Gegebenheiten im Hinblick auf Energieeinsparpotentiale. In der Bestandsbewirtschaftung erfolgt der Betrieb der Gebäude inkl. der Betreiber- und Verkehrssicherungspflichten.

Verwaltung und technische Betreuung der Liegenschaften gehören ebenso zu unseren Aufgaben wie Baumanagement und Facility-Management. Als zuverlässiger Partner der Stadt Hamburg blicken wir auf viele Jahre Erfahrung in der Branche zurück und sind zudem bestens in der Hansestadt vernetzt. Die in unserem Portfolio enthaltenen öffentlichen Immobilien umfassen eine betreute Gesamtfläche von über 800.000 m² verteilt auf über 190 Objekte.

Qualitätsmanagement

Bestandteil des Technischen Asset Managements

Die von uns betreuten Gewerbeflächen, Büroräume aber auch öffentliche Immobilien in Hamburg unterliegen regelmäßigen Bewertungen durch unsere eigene Fachexpertise, die den jeweiligen Zustand feststellen und daraus resultierende Maßnahmen ableiten. Aus den Resultaten der Bewertungen ergeben sich dann Sanierungs- und Instandhaltungspläne. Das Ergebnis unseres eigenen Qualitätsmanagements zielt in erster Linie auf den Werterhalt und eine lange Nutzungsphase hin mit bestmöglicher Qualität für den Nutzer - unseren Kunden.

Wir steuern alle Aufgaben der externen Dienstleister, die die Instandhaltungen umsetzen. Zum technischen Immobilienmanagement in Hamburg zählt außerdem die Erreichbarkeit in dringenden Fällen, sodass Ihnen stets ein Ansprechpartner zur Verfügung steht, sollten sich unvorhergesehene Ereignisse ergeben.

Im Jahr 2017 haben wir im Rahmen eines Qualitätsmanagement-Zertifizierungsprozesses alle entscheidenden Arbeitsprozesse beleuchtet, verbessert, neu Instrumentalisiert sowie zur Anwendung gebracht. Ferner haben wir uns dazu verpflichtet diese weiter auf den Prüfstand zu stellen und ständig zu verbessern. Die Überprüfungen finden je nach Absprache und Notwendigkeit jährlich oder halbjährlich statt.

Weiterhin erfolgte die Einführung eines CAFM-Systems, um die Steuerung und Durchführung von Wartungen und Pflege kompetent auszuführen.

Ständiger Austausch mit dem Kaufmännischen Asset Management – Öffentliche Immobilien

Wir arbeiten eng vernetzt und portfoliobezogen – so können wir ein ganzheitliches Asset Management aus kaufmännischer und technischer Betreuung aus einer Hand gewährleisten. So werden Synergien in den Teams ideal genutzt und wir können unseren Nutzern*innen und Mietern*innen einen idealen Service bieten.

Mehr Infos zum Kaufmännischen Asset Management - Öffentliche Immobilien

Enger Austausch zwischen Mieter*innen und Vermieter*innen

Das optimale technische Asset Management orientiert sich unter anderem an den Bedürfnissen etwaiger Mieter und erhält oder verändert das Objekt so, dass es ideal genutzt werden kann. Unser Ziel ist die hohe Zufriedenheit der Mieter / Kunden mit unseren Leistungen. Als beauftragter Immobilienspezialist der Stadt Hamburg kümmern wir uns hinsichtlich Nutzungsvorhaben und technischer Ausstattung auch um städtische Vorhaben beim Neubau und können so mit Blick in Richtung Zukunft agieren. Im Alltagsgeschehen sind wir Mittler zwischen Mieter und Vermieter und leiten die Anliegen aller Parteien weiter oder reagieren eigenständig, je nach unserem Aufgabenbereich im technischen Asset Management.

Hochwertige Objekte, optimaler Service

Durch den stetigen technischen Support werden die getätigten Investitionen schnell amortisiert, da der Standard der Objekte überdurchschnittlich gut ist und daher auf dem Markt gefragt bleibt. Wir gewährleisten größtmögliche Flexibilität bei der Ausstattung und erleichtern das Mieten durch das Anmietungsmanagement von Sprinkenhof.

Mit den Mieter-Vermieter-Modellen garantieren wir eine optimierte Instandhaltung anhand von Lebenszyklusberechnungen.

Ihre Ansprechpartner

Technisches Asset Management

Team Öffentliche Immobilien (Team Public)

Teamleiter öffentliche Immobilien

Wissenschaftsbauten, Bezirksämter, Justiz, BSW und CCH

Herr Tobias Poburski
Fon 040 33954-441
Mail Tobias.Poburski@sprinkenhof.de

Teamleiter BIS

Polizei und Feuerwehr

Herr Marc La-Ramee
Fon 040 33954-290
Mail Marc.La-Ramee@sprinkenhof.de


Herr Carsten Kohles
Fon 040 33954-404
Mail Carsten.Kohles@sprinkenhof.de

Teamleiterin (BKM)

Kulturimmobilien

Frau Annette Zimmermann
Fon 040 33954-333
Mail Annette.Zimmermann@sprinkenhof.de

Teamleiterin CC Baudienst-leistungen

Realisierung von von Mieterumbauten als Dienstleister

Frau Sylke Andresen-Schmidt
Fon 040 33954-468
Mail Sylke.Andresen-Schmidt@sprinkenhof.de

×