Projektmanager Klima & Energie (m/w/d)

Vollzeit, Teilzeit, unbefristet, Home Office möglich

Gemeinsam mit dem Leistungsbereich „Technische Beratung“ erstellst Du Nutzerbaubeschreibungen und Anforderungsprofile für Anmietungen und Neubauten.  Zudem berätst und begleitest Du unsere Kollegen und Kolleginnen aus dem Leistungsbereich „Nutzerbedarfsanalyse“ bei der Formulierung von energetischen Anforderungen an neue Gebäude, in Flächenoptimierungsprojekten oder bei Immobilienankäufen.

 

Das gehört dazu

  • Du bist verantwortlich für die Einführung eines Energiemanagementsystems, sowie für die Planung und den Aufbau digitaler Systeme und Strukturen (z.B. Fernablesung von Zählern).
  • Auch die Aufgaben Energiedatenerhebung, -Monitoring und -Reporting für städtische Gebäude, sowie Plausibilitätsprüfungen fallen ebenso in Deinen Arbeitsbereich, wie das Kommentieren besonderer Verbräuche und Tendenzen.
  • Mit Deiner fachlichen Expertise berätst Du Bedarfsträger mit Immobilien im Verwaltungsvermögen bezüglich der Planung und Umsetzung von energetischen Maßnahmen, der Erstellung von Sanierungsfahrplänen und zu Anforderungen an den Klimaschutz sowie zur erfolgreichen Inanspruchnahme von Fördermitteln.
  • Du übernimmst die Begleitung und Beratung des Mietmanagements bei Objektbesichtigungen und Prüfungen (von u.a. TDDs und Energieausweisen) und wirkst bei der Plausibilisierung von energetischen Planungen und Konzepten mit.
  • In Zusammenarbeit mit der Finanzbehörde sowie der BUKEA begleitest und berätst du bei der Steuerung der FHH-Klimapfade.
  • Du erarbeitest Handlungsempfehlungen und optimierst den Gebäudebestand am Drittmietmarkt anhand des Energiedatencontrollings.

 

Das zeichnet Dich aus

  • Du verfügst über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Energie-, Umwelt- oder Versorgungstechnik oder einen vergleichbaren Berufsabschluss mit Bezug zur Heizungstechnik.
  • Wir begrüßen auch Quereinsteiger*innen, die im Bereich Architektur oder Bauingenieurwesen Weiterbildungen und/oder Berufserfahrungen im Klimaschutzmanagement sowie bei der Energieberatung besitzen.
  • Du bringst gute Kenntnisse in den Bereichen Photovoltaik, Heizungstechnik, Solarthermie, Beleuchtung und Mobilität mit und hast Erfahrung bezüglich Förderprogrammen für Nichtwohngebäude.
  • Du bist mit den gängigen MS-Office-Anwendungen bestens vertraut.
  • Idealerweise bringst Du Erfahrungen bei der Einführung und Bedienung eines EnMS sowie in der Beratung zu Energie- und Umweltthemen mit.
  • In Deinem Auftreten bestichst Du mit Deinem hohen Maß an Service- und Kundenorientierung.
  • Du hast eine selbstständige, analytische, kreative und strukturierte Herangehensweise.
  • Du liebst es interne und externe Prozesse stetig zu verbessern.
  • Wenn Du darüber hinaus einen ausgeprägten Teamgeist besitzt und Freude daran hast, mit interdisziplinären Teams zusammenzuarbeiten, dann sollten wir uns kennenlernen.

 

Nicht jeder Punkt trifft auf Dich zu?

Bewirb Dich trotzdem und überzeuge uns mit Deiner Persönlichkeit! Wir erwarten nicht, dass Du bereits alles kannst. Bringe einfach Mut und Leidenschaft mit, Dich in unsere Themen einzuarbeiten.

 

Bitte sende uns Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen inklusive Deiner Gehaltsvorstellung und Deines möglichen Eintrittstermins sowie unter Angabe der Nummer 2022-02 per E-Mail an folgenden Kontakt:

 

Frau Sophia Billerbeck

E-Mail: Bewerbung-ISZ@sprinkenhof.de

 

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!