SAP Anwendungsbetreuer (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Controlling

ab sofort, in Vollzeit

Für unsere ERP-Software SAP mit immobilienwirtschaftlichen Anpassungen des SAP-Partners Aareon GmbH (SAP/Blue Eagle) suchen wir einen

SAP Anwendungsbetreuer (m/w/d).

Ihre Aufgaben:

In der Rolle als SAP-Anwendungsbetreuer (m/w/d) verantworten Sie die Betreuung sowie technische Umsetzung von SAP-Projekten und Change Requests. Sie unterstützten die internen Kunden aus den Fachabteilungen bei der Definition von Anforderungen im Rahmen von SAP-Projekten bzw. Change Requests und führen die Auftragsklärung durch. Sie koordinieren die Durchführung von abteilungsübergreifenden Funktions- und Anwendertests. Sie arbeiten in der Schnittstellenfunktion eng mit den Projektbeteiligten aus den Fachabteilungen und den direkten Kollegen*innen im SAP-Team zusammen. Die zielorientierte Zusammenarbeit mit unserem externen Betriebs- und Servicedienstleister gehört ebenso zu Ihren Aufgaben. Sie beraten und unterstützen kompetent und serviceorientiert die Fachabteilungen in allen Fragen rund um die Anwendung von SAP / Blue Eagle.

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Wirtschaftsinformatik / Betriebswirtschaftslehre oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung als SAP- Anwendungsbetreuer*in, idealerweise in der Immobilienwirtschaft
  • Fundierte SAP-Kenntnisse in dem Modul CO. Zusätzlich auch in dem Modul FI (insbesondere Steuer und Anlagen)
  • Wünschenswert sind darüber hinaus SAP-Kenntnisse hinsichtlich der Themen Projektabrechnung und Investitionsmanagement
  • Ausgeprägte Lernbereitschaft und hohe Belastbarkeit
  • Strukturierte Arbeitsweise und hoher Qualitätsanspruch

Der/die Stelleninhaber*in berichtet an den Servicebereichsleiter IT.

Wir bieten:

  • Eine vielfältige Aufgabe in einem öffentlichen Unternehmen, das für die Freie und Hansestadt Hamburg tätig ist
  • Eine strukturierte Einarbeitung
  • Ein attraktives Vergütungspaket sowie weitere besondere Sozialleistungen (beispielsweise einen Zuschuss zum Jobticket von 50%)
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexibles und mobiles Arbeiten ohne Kernarbeitszeit
  • Freundliche Kollegen*innen, ein angenehmes Arbeitsklima
  • Einen attraktiven Arbeitsplatz im Herzen der Hamburger Innenstadt mit sehr guter Verkehrsanbindung
  • Ein betriebliches Gesundheitsmanagement mit Sportangeboten
  • Attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen inkl. der Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittstermins senden Sie bitte per E-Mail an untenstehende Adresse.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ihre Ansprechpartnerin

Luisa SchmelzlingTel.: 040 33954-268