Neubau des Handwerkerhofes „Meistermeile am Offakamp“Werkstatt- und Lagerflächen
Mietangebot
property
property

Nach dem erfolgreichen Münchener Vorbild für innerstädtische Gewerbehöfe hat nun auch die Stadt Hamburg mit der Planung und dem Bau eines solchen Zentrums für einen heterogenen Mix aus unterschiedlichen Gewerken begonnen. Die neue MEISTERMEILE entsteht direkt am Offakamp in Hamburg Eimsbüttel. Der Clou – die Grundvoraussetzungen für alle Gewerke – sind auf vier Ebenen mit rund 70 Mieteinheiten gegeben: stabile Decken mit einer besonders hohen Traglast, leistungsstarke Aufzüge, ausreichend Stellplätze für Mieterinnen und Mieter sowie Kundinnen und Kunden, Stellflächen für Seecontainer, Autobahnnähe, innerstädtische Lage u. v. m. 

Ebenfalls sind perfekte Gegebenheiten durch die hohe Varianz an unterschiedlichen Flächengrößen gegeben. Die 50 bis 500 m² Grundflächen können zudem vom Mieter selbst ausgebaut werden, was zum einen Mietkosten einspart und zum anderen die unterschiedlichen Gewerke wenig bis gar nicht einschränkt. Natürlich sind die gemieteten Flächen, sofern nicht bereits vermietet, individuell erweiterbar und können ggf. von mehreren Mietern gemeinsam genutzt werden.

Durch den Mieter-Mix ist zudem ein breites Spektrum an Gewerken und Dienstleistern zu finden, die in der MEISTERMEILE einen optimalen Nährboden zum Austausch der gemeinsamen Projekte finden. Ein perfekter Ort für kleine bis mittelständische Unternehmen in zentraler Lage.

Objekt Nr.:51500
Verfügbar ab:
Besichtigungstermine:
sofort
nach Vereinbarung
Preise/Kosten
Heizkosten:
Betriebskosten:
Mietpreis pro m2:

0,80 €/m²
2,50/m² €
7,70 € - 9,20 €
Courtage 
Es wird KEINE Courtage erhoben.
Eckdaten
Gesamtfläche:

Objektzustand:
Baujahr:

ca. 11.400 m² Werkstattfläche und ca. 2.000 m² Lagerfläche
Erstbezug
2018/2019
Energieausweis 
Ausstattung
Anzahl Etagen:
Küche:
Garage:
Fußbodenheizung:
Personenaufzug:
Lastenaufzug:

4
nein
nein
nein
ja
ja

 

Lagebeschreibung

Das Objekt befindet sich in verkehrsgünstiger Lage am Offakamp in Hamburg/Lokstedt. Die Innenstadt sowie der Autobahnzubringer zur A7 sind innerhalb kurzer Zeit erreichbar.

Ihr Ansprechpartner

Herr Dirk PuschSprinkenhof GmbHTel.: 040 33954-217Fax: 040 33954-284