Wir freuen uns, Ihnen den Geschäftsbericht der Sprinkenhof des Jahres 2017 präsentieren zu können und wünschen Ihnen viel Freude bei der Lektüre.
   
Der neue Geschäftsbericht der Sprinkenhof des Jahres 2017 liegt seit heute vor. Sie können die vollständige Version des Geschäftsberichtes 2017 über diesen Link oder auf der Homepage von Sprinkenhof im Internet abrufen.
  
Wir präsentieren mit dieser Version das Leistungsspektrum von Sprinkenhof im Asset- und Projektmanagement im neuen Format, da es neben einer eingekürzten gedruckten Version auch eine Online Version im vollständigen Umfang gibt.
  
Sprinkenhof blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2017 zurück und ist für die kommenden Herausforderungen gut gewappnet. Wir haben mit dem Center for Hybrid Nanostructures (CHyN) und der Hochschule für Musik und Theater die beiden ersten Projekte im „Mieter-Vermieter-Modell“ als Generalübernehmer im Zeit- und Kostenrahmen realisiert und freuen uns darauf, die anstehenden ambitionierten Bauaufgaben für die FHH umsetzen zu können. Bei einem Umsatzvolumen von rund € 176 Mio. können wir an unseren Mutterkonzern, der HGV Hamburger Gesellschaft für Vermögens- und Beteiligungsmanagement mbH, im Rahmen des Ergebnisabführungsvertrages insgesamt rund € 5,5 Mio. abführen. Weitere Details entnehmen Sie bitte dem Bericht.