Es geht voran in St. Pauli. Der Rohbau für das erste Wohnhaus sprießt hier bereits aus dem Boden. Dazu wurde die Bodenplatte verlegt, die Betonage der Aufzugsschächte im Kellerbereich vorbereitet und die Kellerwände zum Teil gebaut. Als nächstes werden die restlichen Außenwände des Kellers errichtet und anschließend die Kellerdecke verlegt.

Parallel zum Wohnungsneubau werden im Anschlussbereich des Neubaus Fassadensaneirungsarbeiten am denkmalgeschützten Bestandsgebäude-Ensemble um die ehemalige Fischräucherei ausgeführt.

Die beiden Teilprojekte Wohnen und Gewerbe Bestand sind die ersten Maßnahmen der Quartiersentwicklung an der Großen Freiheit in St. Pauli. Das bereits im Bau befindliche Teilprojekt Wohnen besteht insgesamt aus zwei Neubauten und wird Platz für 37 öffentlich geförderte Wohnungen bieten.


Weitere Infos zum Projekt finden Sie hier.