Maximale Flexibilität durch einen modularen GrundrissGewerbehof „Blechtrommel“
Größe: 1700 m² BGF
property
property
property
property
property
property

Flexibel erweiterbare Grundmodule für optimale betriebliche Entfaltungsmöglichkeiten

Im Herzen von Dulsberg wurde Ende der 1990er Jahre der Gewerbehof Krausestraße 102–104, genannt „Blechtrommel“, durch die HaGG errichtet, der auch durch seine gute verkehrstechnische Anbindung überzeugt.

Die „Blechtrommel“ bietet auf rund 1.700 m² jede Menge Entfaltungsmöglichkeiten für kleinere und mittlere Betriebe und zeichnet sich durch ihre Flexibilität aus: Dank des modularen Grundrisses des Gewerbehofs können Einheiten problemlos verkleinert oder erweitert werden.

 

Jedes Grundmodul mit einer eigenen Ladezone und einer Deckenhöhe von 5 Metern

Jedes Grundmodul hat eine Größe von 76 m² und verfügt neben einer Ladezone im Hof über einen Zugang durch doppelflügelige Türen. Das Erdgeschoss ist ebenerdig erreichbar und überzeugt mit einem Deckenmaß von 5 Metern. Die obergeschossigen Flächen werden zumeist als Büros oder für Verwaltungsaufgaben genutzt.

Gewerbehof „Blechtrommel“ im Video ansehen