Erklärung zur Barrierefreiheit

Die Sprinkenhof GmbH ist bemüht, ihre Webseite im Einklang mit dem Hamburgischen Gesetz zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen (Hamburgisches Behindertengleichstellungsgesetz - HmbBGG) und der Verordnung zur Schaffung barrierefreier Informationstechnik für Menschen mit Behinderungen (Hamburgische Barrierefreie Informationstechnik-Verordnung - HmbBITVO) barrierefrei zugänglich zu machen. Dieses Ziel haben wir uns für den am 01.01.2022 geplanten Relaunch unserer Webseite gesetzt. 

Diese Erklärung zur Barrierefreiheit gilt für die Webseite www.sprinkenhof.com.

Stand der Vereinbarkeit mit den Anforderungen

Die Anforderungen an die Barrierefreiheit ergeben sich aus Paragraph 1 HmbBITVO in Verbindung mit den Paragraphen 3 Absätze 1 bis 4 und Paragraph 4 der BITV des Bundes, basierend auf Paragraph 11 HmbBGG.

Diese Webseite ist nur teilweise mit den aus den oben genannten Gesetzen und Verordnungen vereinbar. Die Unvereinbarkeiten sind nachstehend aufgeführt.

Nicht barrierefreie Inhalte

Folgende Anforderungen nach WCAG 2.1 und EN 301 549 werden momentan nicht erfüllt:

  • Einige Bedienelemente verfügen nicht über Alternativtexte.
  • Die Auszeichnung vieler Überschriften ist nicht hierarchisch nachvollziehbar abgebildet.
  • Elemente, die eine Liste darstellen, sind teilweise nicht als Liste ausgezeichnet.
  • An einigen Stellen wurden Auszeichnungen für Textabsätze nicht oder falsch eingesetzt.
  • Daten, die visuell eine Tabelle darstellen, sind teilweise nicht als Datentabelle ausgezeichnet.
  • Beschriftungen von Formularfeldern sind teilweise nicht programmatisch ihren Feldern zugeordnet.
  • Inhalte werden teilweise nicht in der visuell sichtbaren Reihenfolge, teilweise auch überhaupt nicht, von Screenreadern ausgegeben.
  • Alle Eingabefelder, die sich klar auf den Nutzer selbst beziehen, vermitteln nicht den Zweck des jeweiligen Feldes.
  • Teilweise ist das geforderte Kontrastverhältnis von Texten im Vergleich zu deren Hintergrund nicht ausreichend.
  • Das Kontrastverhältnis Vordergrundfarbe zu Hintergrundfarbe ist bei den Einstellungen zum Datenschutz teilweise zu gering.
  • Bei einer Vergrößerung des Browserfensters sind Google Maps sowie der Link zum Routenplaner nicht mehr nutzbar.
  • Auf den Seiten „Gewerbeimmobilien“ und „Asset Management“ ist bei einer Vergrößerung des Browserfensters teilweise horizontales Scrollen notwendig.
  • Bei Anpassung von Textabständen werden Texte teilweise abgeschnitten.
  • Tooltips lassen sich nicht schließen, ohne den Fokus zu verschieben.
  • Viele Elemente sind nicht per Tastatur fokussier- und aktivierbar.
  • Die Seitenbereiche sind nicht ausreichend mittels Landmarks oder Überschriften ausgezeichnet.
  • Die Reihenfolge der Tastaturfokussierung entspricht teilweise nicht der visuellen Anordnung der interaktiven Elemente.
  • Einige Links zu PDF-Dateien informieren die Nutzer nicht über das Dateiformat des Zieldokuments. 
  • Elemente bekommen teilweise keinen sichtbaren Tastaturfokus. Dies tritt vor allem in der mobilen Ansicht auf.
  • Karussell-Elemente in der mobilen Ansicht lassen sich nur durch Streichgesten bewegen.
  • Die Brotkrümelnavigation ist teilweise nicht erkennbar.
  • Fehlermeldungen sind teilweise nicht mit den Eingabefeldern verknüpft.
  • Einige Elemente sind ohne die entsprechenden Rollen (wie z.B. Button) umgesetzt, was dazu führt, dass Screenreader sie als solche nicht erkennen.

Sonstige Angaben

Erläuterungen in Leichter Sprache und Gebärdensprache sind zurzeit in Produktion und werden bis zum 30.10.2021 auf der Webseite zur Verfügung gestellt.

Erstellung dieser Erklärung zur Barrierefreiheit

Diese Erklärung wurde am 28. Juni 2021 in Zusammenarbeit mit der BIK BITV-Test Prüfstelle TWIN CUBES GmbH gemäß HmbBITVO, BITV 2.0, EN 301 549 und WCAG 2.1 erstellt.

Feedback und Kontaktangaben

Sollten Ihnen Mängel in Bezug auf die barrierefreie Gestaltung von www.sprinkenhof.com auffallen, dann können Sie sich gerne bei uns melden. Ihr Feedback nimmt Frau Stefanie Henniges unter der Email Adresse Stefanie.Henniges@sprinkenhof.de oder per Telefon unter der Telefonnummer 040 33954-154 entgegen.

Sie können uns auch per Post kontaktieren:

Sprinkenhof GmbH
Burchardstr. 8
20095 Hamburg

Durchsetzungsverfahren

Wenn nach Ihrem Feedback an unseren oben genannten Ansprechpartner keine zufriedenstellende Lösung gefunden wurde, können Sie sich an die Schlichtungsstelle nach Paragraph 13a HmbBGG wenden. Die Schlichtungsstelle unterstützt bei Konflikten zum Thema Barrierefreiheit zwischen Menschen mit Behinderungen und öffentlichen Stellen mit dem Ziel, eine außergerichtliche Streitbeilegung herbeizuführen. Das Schlichtungsverfahren ist kostenlos und es muss kein Rechtsbeistand hinzugezogen werden.

Die Tätigkeiten der noch einzurichtenden Schlichtungsstelle übernimmt vorübergehend die Ombudsstelle der Senatskanzlei. 

Kontaktmöglichkeiten:
E-Mail: ombudsstelle.barrierefreie-it@sk.hamburg.de
Telefonische Sprechzeiten
Tel: (040) 428 23 2057
Mo.: 10.00 – 11.00 Uhr