Bezirksämter-Portfolio

Bei uns fühlt sich die Hamburger Verwaltung besonders wohl.

Mit unserer Tochtergesellschaft KG VHG, Kommanditgesellschaft VHG Verwaltung Hamburgischer Gebäude GmbH & Co. KG verwalten und betreuen wir eine Reihe an Hamburger Bezirksämtern.

Aufgabe der KG VHG ist die Verwaltung eines bedeutsamen und zum Großteil denkmalgeschützten Gebäudebestandes, der im Wesentlichen von Behörden, Ämtern und anderen Einrichtungen der Freien und Hansestadt Hamburg als Mieter*in genutzt wird. Das schließt den Erwerb und die Vermietung weiterer Immobilien sowie bauliche Maßnahmen inkl. Neubauten und deren Finanzierung ein.

Unsere Objekte aus dem Bestand an Bezirksämtern

Rathaus Altona

Das Rathaus Altona ist ein architektonisches Highligt und Sitz des Bezirksamts Altona. Das 1898 als Rathaus geweihte, denkmalgeschützte Gebäude bietet heute zahlreiche Freizeitangebote und ist ein beliebter Ort für Eheschließungen.

Mehr Erfahren

Rathaus Bergedorf

Das 1927 geweihte Rathaus Bergedorf mit seinem markanten Turm, wurde nach den Plänen des  Architekten Georg Lindner erbaut. Im Laufe der Jahre wechselte es mehrmals seinen farbigen Außenanstrich dennoch bleibt es ein unverwechselbarer Prachtbau.

Mehr Erfahren

Standesamt Bergedorf

Das denkmalgeschützte Gebäude in der Wentorfer Straße 30 ist vor allem wegen seines historischen Trausaals sowie der romantischen Parkanlage, ein beliebter Ort für Eheschließungen.

Mehr Erfahren

Bauamt und freiwillige Feuerwehr Bergedorf

Das denkmalgeschützte Backsteingebäude in der Chrysanderstraße 2d ist eine der Zweigstellen des Bezirksamts Bergedorf. In den oberen Stockwerken ist das Bauamt Bergedorf ansässig und die unteren Ebenen werden von der freiwilligen Feuerwehr Bergedorf genutzt. 

Mehr Erfahren

Verwaltungsgebäude Monetastraße

Das schöne, denkmalgeschützte Backsteingebäude wurde 1905 errichtet und wurde lange Zeit als Finanzamt genutzt. Heute sitzen hier verschiedene Institutionen wie z.B. das Institut für Friedensforschung oder die Forschungsstelle für Zeitgeschichte. 

Mehr Erfahren

Rathaus Harburg

Der prächtige Bau nach den Entwürfen von Christoph Hehl wurde in den 1890er Jahren im Neorenaissance Stil erbaut und erinnert heute noch daran, dass Harburg einst eine unabhängige Stadt war.

Mehr Erfahren

Harburger Rathausforum

Das Harburger Rathausforum setzt sich aus drei Einheiten, verteilt auf zwei Gebäude zusammen. Das Soziale Dienstleistungszentrum (SDZ), das Zentrum für Wirtschaftsförderung (WBZ) sowie das Kundenzentrum (KUZ). Es wurde 2012 von uns erbaut und befindet sich seither in unserer Verwaltung sowie technischen Betreuung.

Mehr Erfahren