(ehemals Helms-Museum)Archäologisches Museum
property
property
property
property
property
property
property
property

Das Archäologische Museum Hamburg hat sich in seiner 120-jährigen Geschichte sehr gewandelt. Einst das historische Museum für die Stadt Harburg, dann Helms-Museum, jetzt Archäologisches Landesmuseum der Freien und Hansestadt Hamburg. Aktuell bietet es eine der größten Sammlungen zur Vor- und Frühgeschichte Norddeutschlands mit über 1,5 Millionen Objekten.

Als Teil des Kulturimmobilien-Portfolios wurde das Archäologische Museum Hamburg im Dezember 2018 rückwirkend zum 01. Juli 2018 in das Mieter-Vermieter-Modell (MVM) unserer Schwestergesellschaft 1. Hamburgische Immobiliengesellschaft für Museen mbH & Co.KG (1. HIM) überführt.