Energetische Sanierung der InnenbeleuchtungKunstverein Hamburg
SanierungGröße: 220 m² BGFNutzer: Kunstverein Hamburg
property
property

Einer der ältesten Vereine Deutschlands zur Kunstförderung und -ausstellung

Der Kunstverein in Hamburg kann als einer der ältesten Kunstvereine Deutschland auf eine beinahe 200-jährige Geschichte in der Präsentation und Förderung zeitgenössischer Kunst zurückblicken. In seinen Ausstellungsräumen ermöglicht der Verein seinem Publikum die Auseinandersetzung mit dem Werk internationaler Künstler*innen.

 

Ein neues, energiesparendes und umweltschonendes Beleuchtungssystem

Die angemessene Beleuchtung für viele Projekte stellte aufgrund der Größe der Ausstellungsräume eine große Herausforderung dar. Da das alte Lichtsystem kostenintensiv war und mit seiner hohen CO2-Emission eine kontinuierlich hohe Umweltbelastung verursachte, wurden die 220 m² umfassenden Ausstellungsräume mit einem energie- und CO2-sparenden, umweltschonenden Lichtsystem ausgestattet. Für die Beleuchtungssanierung stellte der Projektträger Forschungszentrum Jülich GmbH Fördergelder zur Verfügung.