CCH – Congress Center Hamburg erhält eine der höchsten Auszeichnungen für Nachhaltigkeit

Großartige Nachrichten für das neue CCH – Congress Center Hamburg: Im Bereich Revitalisierung ist es das erste und bislang einzige deutsche Kongresszentrum im Bestand, das eine Zertifizierung in Gold von der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) erhalten hat.

Das ist die höchste Auszeichnung für Nachhaltigkeit der DGNB, die ein bestehendes Kongressgebäude bislang erhalten hat. Die Modernisierung und der Umbau des neuen CCH – Congress Center Hamburg verursachte in der Herstellung ca. 50 Prozent weniger CO2-Emissionen gegenüber einem Ersatzneubau. Hierdurch konnten rund 25.000 Tonnen CO2 in der Herstellung eingespart werden. 

Das neue CCH nach den Plänen der Arbeitsgemeinschaft agn leusmann / Tim Hupe Architekten ist eines der modernsten und mit einer Gesamtfläche von 36.000 Quadratmetern größten Kongresszentren in Europa. Es wurde durch die Sprinkenhof GmbH modernisiert und umgebaut und wird nun von der Hamburg Messe und Congress GmbH betrieben.

Nachhaltigkeit wurde schon sehr früh mitgedacht

„Das Thema Nachhaltigkeit wurde bei der Revitalisierung des neuen CCH von Beginn an mitgedacht. So wurden Nachhaltigkeitsziele in den Planungswettbewerb integriert und bei der Bewertung der Wettbewerbsbeiträge messbar berücksichtigt“, sagt Andreas Rieckhof, Staatsrat der Behörde für Wirtschaft und Innovation. „Das neue CCH gehört zu den modernsten Kongresszentren in Europa. Es ist es ein wichtiger Wirtschafts- und Imagefaktor für die Stadt und ein zentraler Ort des internationalen wissenschaftlichen Austausches.“

Nachhaltigkeit ist auch in der Veranstaltungsbranche ein zentrales Zukunftsthema

„Wir freuen uns sehr, dass das CCH – Congress Center Hamburg diese hohe Auszeichnung im Bereich Nachhaltigkeit erhalten hat“, erklärt Bernd Aufderheide, Vorsitzender der HMC-Geschäftsführung. „Nachhaltigkeit ist eines der Zukunftsthemen, um im Wettbewerb bestehen zu können. Congress Center müssen – auch im Sinne ihrer Kundinnen und Kunden – bei der Nachhaltigkeit höchste Standards erfüllen. Dafür ist das CCH perfekt aufgestellt.“

„Das CCH verbindet den Gedanken von ökologischer, technischer und sozialer Nachhaltigkeit auf einzigartige Weise mit einem hohen gestalterischen Anspruch”, unterstreicht Heike Mahmoud, Chief Operating Officer des CCH – Congress Center Hamburg. „Die weitsichtige Planung der Freien und Hansestadt Hamburg in puncto Nachhaltigkeit des CCH ist ein strategischer Baustein in der Kundenakquise.”

„Die Revitalisierung bedeutet auch eine Transformation des Gebäudes aus dem Jahr 1973: Durch eine zeitlose und moderne Architektur, die den Menschen in den Mittelpunkt stellt, ist das CCH nicht nur auf die heutigen, sondern auch die zukünftigen Bedürfnisse ausgerichtet. Es war uns ein besonderes Anliegen, das CCH wert- und nachhaltig für die kommenden Herausforderungen aufzustellen und wir freuen uns, dass die Anstrengungen in der Zertifizierung in Gold des DGNB gemündet sind”, erklärt Martin Görge, Geschäftsführer der Sprinkenhof GmbH.

Um nachhaltiges Bauen praktisch anwendbar, messbar und damit vergleichbar zu machen, hat die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen ein eigenes Zertifizierungssystem entwickelt. Erstmals am Markt angewandt wurde dieses im Jahr 2009. Seitdem ist das System kontinuierlich weiterentwickelt worden und gilt heute weltweit als das fortschrittlichste. Es ist als Global Benchmark for Sustainability international anerkannt. Das CCH hat die DGNB-Zertifizierung mit einer Gesamterfüllung von 76,7 Prozent abgeschlossen und damit die Auszeichnungsstufe in Gold erreicht. 

„Der zukunftsgerichtete Umgang mit dem Gebäudebestand ist im Kontext von Nachhaltigkeit und Klimaschutz von enormer Bedeutung“, erklärt Johannes Kreißig, Geschäftsführender Vorstand der DGNB. „Umso mehr freuen wir uns, mit dem CCH ein hervorragendes Beispiel für eine Revitalisierung zu haben, die die vielfältigen Nachhaltigkeitsanforderungen einer DGNB-Zertifizierung auf ganzheitliche Weise nachweislich berücksichtigt.“

Umweltfreundliche und gesunde Bauprodukte

85 Prozent der im CCH – Congress Center Hamburg verbauten Holzprodukte stammen aus nachhaltiger Forstwirtschaft. Umweltfreundliche und gesunde Bauprodukte wurden gezielt eingesetzt. Die strenge Auswahl- und Eignungsprüfung der Bauprodukte führt in messbaren Ergebnissen zu einer sehr guten Innenraumluftqualität. 

„Im Zuge der DGNB-Zertifizierung wurden 837 Bauprodukte vor Einbau deklariert und auf ihre Eignung bezüglich der stofflichen Eigenschaften bzw. der Rezepturbestandteile geprüft – als Grundlage einer gesunden Innenraumhygiene, die über entsprechende Raumluftmessungen bestätigt werden konnte“, erklärt Jan Zak, der zuständige Auditor für das CCH – Congress Center Hamburg.

Barrierefreies Gebäude

Das neue CCH – Congress Center Hamburg erfüllt die hohen Anforderungen an die Barrierefreiheit – so wurden unter anderem induktive Höranlangen und taktile Leitsysteme, optische Alarmierungsanlagen, Digital Signage und Blitzleuchten umgesetzt. Das zugrunde liegende Konzept zur Barrierefreiheit wurde gemeinsam mit verschiedenen Interessenvertreterinnen und -vertretern erarbeitet.

Verbesserung des Mikroklimas sowie die Minimierung des Ressourcenbedarfs

Zur Verbesserung des Mikroklimas, der Erhöhung der Biodiversität sowie der Reduzierung des ökologischen Fußabdrucks wurden 2.000 Quadratmeter zusätzliche Dachbegrünung über Saal 1 realisiert. Das gesetzlich vorgeschriebene energetische Anforderungsniveau wurde um ca. 20 Prozent für die modernisierten Bauteile und ca. 30 Prozent für den Neubau unterschritten. 

Hohe Aufenthaltsqualität und komplexe, digitale Licht- und Veranstaltungstechnik 

In der Planung wurde großer Wert auf eine sehr gute Raum- und Foyerbeleuchtung gelegt, mit dem Ziel den natürlichen Tageslichtrhythmus in den Sälen und in den Besprechungsräumen nachzubilden und ausgewogenen Helligkeiten und Lichtstimmungen zu erzeugen. Dabei wurden hocheffiziente, sehr gut ausgeblendete Leuchten in LED-Technologie ausgewählt. 

„Die horizontalen Brise Soleil erzeugen eine angenehme Tageslichtstimmung und dadurch eine hohe Aufenthaltsqualität in der neuen Eingangshalle und dem Belvedere verbunden mit einem fantastischen Ausblick in die umliegende Parklandschaft. Die langen Horizontalen der Brise Soleil nehmen nicht nur Bezug auf die vertikalen Lisenen des Hochhauses, sondern dienen auch dem Sonnenschutz und bietet damit eine natürliche Verschattung. Gepaart mit einer intelligenten Steuerung der Fassadenöffnungen konnte so im Foyer auf eine energieintensive Klimatisierung verzichtet werden“, so der Architekt Tim Hupe.

Weitere News

Neue PV-Anlage für die Feuer- und Rettungswache Stellingen

Zum Artikel

Neues Kinderschutzhaus in Bergedorf erfolgreich übergeben

Zum Artikel

Zwischennutzung für das Café Seeterrassen: Interessensbekundungsverfahren gestartet

Zum Artikel

Historische Lippertsche Villa in Hamburg-Niendorf wird Zentrum für Ehrenamt und soziale Aktivitäten

Zum Artikel

Perspektiven für die Sternbrücke-Clubs

Zum Artikel

Zweiter Sprinkenhof Nachhaltigkeitsbericht veröffentlicht

Zum Artikel

Grundsteinlegung Polizeieinsatzzentrale (PEZ)

Zum Artikel

Ein Ort im Wandel: Baukultur Forum im Vivo Ottensen

Zum Artikel

Otto Waalkes eröffnet Global Gate vor unserem Cruise Center

Zum Artikel

Wiedereröffnung des Philosophenturms

Zum Artikel

Eröffnung des Erweiterungs-Neubaus der Wasserschutzpolizei-Schule

Zum Artikel

Feuerwehrakademie: Richtfest für gleich zwei Neubauten

Zum Artikel

Rückgrat der Hamburger Immobilien - Sprinkenhof erhält Finalistenpreis des Großen Preis des Mittelstandes

Zum Artikel

Richtfest Kinderschutzhaus Bergedorf

Zum Artikel

Richtfest PK 43 - Bergedorf erhält hochmoderne Polizeiwache

Zum Artikel

Ausgezeichnet! Wir sind "Arbeitgeber der Zukunft"

Zum Artikel

Sanierung Sasel-Haus abgeschlossen

Zum Artikel

Neubau des Instituts fuer Hygiene und Umwelt: Siegerentwurf von Rohdecan Architekten vorgestellt

Zum Artikel

Sprinkenhof Magazin 2023 - Für Hamburg mit nachhaltiger Perspektive

Zum Artikel

Kampnagel Paternoster: Kabinen bei spektakulärer Aktion wieder eingesetzt

Zum Artikel

Parkhaus am Rödingsmarkt unter Denkmalschutz gestellt

Zum Artikel

Grundstein für Jugendanstalt Hamburg gelegt - Gefängnisbau startet in die nächste Bauphase

Zum Artikel

Sprinkenhof saniert Café Seeterrassen in Planten un Blomen

Zum Artikel

Neubau Polizeieinsatzzentrale (PEZ) - Baugenehmigung erteilt

Zum Artikel

Baubeginn an der „Oole Wach“ in Finkenwerder

Zum Artikel

Eröffnung des „Haus der Begegnung Haferblöcken“ - Neues Stadtteilzentrum für Öjendorf und Billstedt

Zum Artikel

Auftrag für die neue Konzertorgel der Laeiszhalle vergeben

Zum Artikel

Sprinkenhof unterzeichnet LOI für Revitalisierung des Bernhard-Nocht-Instituts

Zum Artikel

PV-Anlage auf denkmalgeschütztem Altonaer Museum vorgestellt

Zum Artikel

Japanische Delegation besucht Sprinkenhof um BIM & Lean in der Praxis zu lernen

Zum Artikel

Grundstein für die neue Rettungswache Neugraben

Zum Artikel

Endspurt bei den Rathaus Pavillons

Zum Artikel

Planungsstart HAFUN (Hamburg Fundamental Interactions Laboratory)

Zum Artikel

Freiwillige Feuerwehr Nienstedten und Sprinkenhof lassen Kinderaugen leuchten!

Zum Artikel

Richtfest für den Neubau des Feuerwehrhauses Kirchwerder-Nord

Zum Artikel

Das neue Markthaus Blankenese feiert Eröffnung

Zum Artikel

KörberHaus feierlich eröffnet

Zum Artikel

Klimagerechte Sanierung des denkmalgeschützten Hamburg-Hauses Eimsbüttel beginnt

Zum Artikel

Richtfest für den Anbau des Bürgerzentrums KulturA in Neuallermöhe

Zum Artikel

3-Fach ausgezeichnet: BDA Architektur Preis 2022

Zum Artikel

Grundsteinlegung für den Ausbau der Feuerwehrakademie Bredowstraße

Zum Artikel

Quantensprung in der Notrufannahme: Das wird Hamburgs neue Rettungsleitstelle

Zum Artikel

Sprinkenhof startet mit der ersten Werbekampagne in eigener Sache

Zum Artikel

Pressetermin im Philosophenturm

Zum Artikel

Sprinkenhof will Heizenergieverbrauch in öffentlichen Gebäuden um bis zu 30 Prozent senken

Zum Artikel

Sasel-Haus: Dach- und Fassadensanierung im beliebten Stadtteilzentrum

Zum Artikel

Richtfest im Fischerhaus Blankenese

Zum Artikel

Richtfest für die Rettungswache Allermöhe

Zum Artikel

Erstmals BIM im Bestand: Umbau- und Erweiterung von „Kampnagel“

Zum Artikel

Sanierungsstart des Bürgerhaus in Meiendorf (BiM)

Zum Artikel

Tag des offenen Denkmals im Oberlandesgericht Hamburg

Zum Artikel

Neues Haus für Kultur, Bildung und Begegnung bündelt vielfältige Angebote für das Quartier

Zum Artikel

Abbau von Barrieren im Rathaus – Neuer Aufzug im Einsatz

Zum Artikel

Miteinander. Füreinander. Gemeinsam. - Lösungen für Morgen im Magazin 2022

Zum Artikel

Zweiter Halt der Deutschlandtour: Theatercampus am Wiesendamm in Hamburg

Zum Artikel

100 Jahre Museum für Hamburgische Geschichte

Zum Artikel

Jahrespressekonferenz 2022: Sprinkenhof weiter auf Wachstumskurs

Zum Artikel

Schlüsselübergabe für das Försterhaus Bramfeld

Zum Artikel

Staatsoper Hamburg: Nächster Schritt der planmäßigen Sanierungsarbeiten erfolgt in der Sommerspielpause

Zum Artikel

Sprinkenhof unterzeichnet Letter of Intent für „Hamburg Fundamental Interactions Laboratory“ (HAFUN)

Zum Artikel

Richtfest für die neue Rettungswache Meiendorf

Zum Artikel

Das neue Markthaus Blankenese feiert Richtfest

Zum Artikel

Bürgerhaus Eidelstedt: Erfolgreiche Übergabe an Nutzer

Zum Artikel

ICG zeichnet Sprinkenhofs Compliance-Management-System aus

Zum Artikel

Großmarkt feiert 60. Geburtstag- Sanierung der gläsernen Südfassade fast fertig

Zum Artikel

Sprinkenhof gewinnt den 19. DW-Zukunftspreis der Immobilienwirtschaft

Zum Artikel

Auftakt zur Modernisierung des innerstädtischen Parkangebots der Sprinkenhof GmbH – beginnend mit der Generalsanierung im Parkhaus Rahlstedt

Zum Artikel

Unsere Azubis sind ausgezeichnete Energie-Scouts!

Zum Artikel

Senat beschließt verbessertes Immobilienmanagement mit Gründung der „ISZ Immobilien Service Zentrum GmbH“

Zum Artikel

Ein Rohbau in acht Tagen: Haus der Begegnung Haferblöcken

Zum Artikel

Zwei neue Feuer- und Rettungswachen für Allermöhe: Richtfest und Grundsteinlegung letzte Woche

Zum Artikel

Vorstellung des Architektenteams auf Kampnagel

Zum Artikel

Richtfest Neubau Haus A der Polizeiakademie Alsterdorf

Zum Artikel

95 Jahre Sprinkenhof

Zum Artikel

Sanierungsstart Torhaus Museum der Arbeit

Zum Artikel

Sanierung des Museums Elbinsel Wilhelmsburg nimmt Fahrt auf

Zum Artikel

Eröffnung Atelierhaus HFBK

Zum Artikel

Neues Verwaltungsgebäude Bahnhof Neugraben

Zum Artikel

Tanja Stratmann ist neue Personalleiterin

Zum Artikel

Erster Sprinkenhof Nachhaltigkeitsbericht veröffentlicht

Zum Artikel

Abrissarbeiten am Wiesendamm beginnen

Zum Artikel

Es gibt kein Zurück! Interview mit Ines Fischer

Zum Artikel

Eröffnung ZSP der TU Hamburg

Zum Artikel

Neues Azubi-Portal ist online

Zum Artikel

Grundsteinlegung Wohnheim WSPS

Zum Artikel

Soft Opening CCH

Zum Artikel

Eröffnung Theaterzentrum Wiese eG

Zum Artikel

Grundsteinlegung „Haus der Begegnung Haferblöcken“

Zum Artikel

Eröffnung HARBOR

Zum Artikel

Eröffnung Wasserrettungszentrum

Zum Artikel

Neues Markthaus Blankenese

Zum Artikel

Infoveranstaltung Nachwuchs-Führungskräfte FHH

Zum Artikel

Richtfest Bürgerhaus Eidelstedt

Zum Artikel

Kreative Zwischennutzung Colonnaden

Zum Artikel

Fertigstellung Theatercampus Wiesendamm

Zum Artikel

Erweiterungsbau FRW Stellingen

Zum Artikel

Quartiersentwicklung Große Freiheit

Zum Artikel

Mehr Sanierung, Neubau und Klimaschutz

Zum Artikel

Konjunkturpaket für den Hochschulbau

Zum Artikel

Eröffnung der JazzHall der HfMT

Zum Artikel

Richtfest für das Atelierhaus der HFBK

Zum Artikel

Sanierung der südlichen Deichtorhalle

Zum Artikel

Wandsbeker Zollinsel – Büroneubaupläne vorgestellt

Zum Artikel

Försterhaus Bramfeld: Startschuss für Sanierung

Zum Artikel

Neuer Verwaltungsstandort für Feuerwehr Hamburg

Zum Artikel

Sprinkenhof erwirbt Uni-Bürogebäude im Mittelweg

Zum Artikel

Sanierung: Angelzentrum Entenwerder ist eröffnet

Zum Artikel

Polizei Hamburg: Erster Spatenstich für den Neubau Haus A

Zum Artikel

Grundsteinlegung für das neue Bürgerhaus Eidelstedt

Zum Artikel

Sprinkenhof übernimmt die fachliche Leitstelle BIM Hochbau

Zum Artikel

Energiespartag 2021

Zum Artikel

Perspektiven auf dem Rödingsmarkt – Stadtgespräch

Zum Artikel

Rohbau des neuen Bürgerhaus Eidelstedt wächst

Zum Artikel

Bezirksamt Hamburg-Nord soll an den Wiesendamm ziehen

Zum Artikel

So zieht mehr Kreativität ins Büro (der Zukunft) ein

Zum Artikel

Tiefgarage „Hafentor“ eröffnet – 253 neue Parkplätze

Zum Artikel

Richtfest für das KörberHaus in Bergedorf

Zum Artikel

Sprinkenhof Immobilien-Service-Zentrum vermittelt

Zum Artikel

HWSP sichert Sanierung der Oole Wach Finkenwerder

Zum Artikel

60 Millionen Euro für Hochschulmodernisierung

Zum Artikel

Drei Würdigungen beim BDA Hamburg Architekturpreis

Zum Artikel

Zentrum für Studium und Promotion fertiggestellt

Zum Artikel

HfMT wächst weiter: Richtfest des JazzLabors

Zum Artikel

Baubeginn in der alten Fischräucherei auf St. Pauli

Zum Artikel

Investition in Fischerhaus Blankenese

Zum Artikel

Neue Standort-Flächen für das Fundbüro Hamburg

Zum Artikel

Neubau Feuerwehrhaus Allermöhe-Billwerder

Zum Artikel

Baubeginn am Bürgerhaus Eidelstedt

Zum Artikel

Zweiter Lockdown: Hamburgs Schutzschirm bleibt aufgespannt

Zum Artikel

Neue Adresse für den Jobcenter-Standort Rahlstedt

Zum Artikel

Stadt kauft Gebäude an der Stresemannstraße 374

Zum Artikel

BIM Hamburg Newsletter

Zum Artikel

Ausbildung bei Sprinkenhof – ein Interview mit unseren Auszubildenden

Zum Artikel

Quartiersentwicklung im Karolinenviertel

Zum Artikel

Grundsteinlegung KörberHaus

Zum Artikel

Übergabe des Theaterzentrums an die WIESE e.G.

Zum Artikel

Sind Moderne Arbeitswelten die Lösung für die Post-Corona-Zeit?

Zum Artikel

Neubau HARBOR

Zum Artikel

Rohbau in der Großen Freiheit gestartet

Zum Artikel

Städtische Vermieter stunden > 10 Mio. Euro Gewerbemieten

Zum Artikel

Start des Rohbaus am KörberHaus Bergedorf

Zum Artikel

Neubau des ZSP an der TUHH geht in die letzte Phase

Zum Artikel

Corona-Krise als Chance für Zusammenhalt

Zum Artikel

Umgang mit der CORONA-Krise: Hamburg hält zusammen!

Zum Artikel

Kompetenz hoch 4: Ein Jahr MEISTERMEILE am Offakamp

Zum Artikel

Quartiersentwicklung Große Freiheit

Zum Artikel

Letter of Intent: „Wandsbeker Zollinsel“

Zum Artikel

Bauschildenthüllung: Mehr Raum für die HFBK

Zum Artikel

Richtfest für neues Bürogebäude in der Glashüttenstraße

Zum Artikel

Richtfest Jazz-Hall: Musikhochschule wächst weiter

Zum Artikel

Richtfest: TUHH wächst weiter

Zum Artikel

Startschuss für neues „Quartier Santa Fu“

Zum Artikel

Sanierung des Försterhauses in Bramfeld

Zum Artikel

Kampnagel neu denken – umfassende Sanierung geplant

Zum Artikel

Qualität, die begeistert: Fünf von fünf möglichen Sternen erreicht

Zum Artikel

Zukunftsfähiger Justizvollzug

Zum Artikel

Museum Elbinsel Wilhelmsburg wird umfassend saniert

Zum Artikel

Richtfest

Zum Artikel

Arbeitswelten erleben – Tag der offenen Tür bei Sprinkenhof

Zum Artikel

Konzert und Projektionen im Parkhaus Rödingsmarkt

Zum Artikel

Instandsetzung der Glasarkaden auf dem Rathausmarkt

Zum Artikel

Sprinkenhof übernimmt den Neubau des deutschen Hafenmuseums

Zum Artikel

Die Rindermarkhalle feiert ihren 5. Geburtstag

Zum Artikel

BLUE PORT HAMBURG 2019: Der Hamburger Leuchtturm leuchtet wieder

Zum Artikel

Grundsteinlegung für das Zentrum für Studium und Promotion

Zum Artikel

Eröffnung der Portalwache Volkspark

Zum Artikel

Eröffnung der MEISTERMEILE am Offakamp

Zum Artikel

Symbolischer Spatenstich für KörberHaus

Zum Artikel

Eröffnung Restaurant Überseebrücke

Zum Artikel