Das neue Markthaus Blankenese feiert Richtfest

Der Marktplatz in Blankenese bekommt ein neues, modernes und energieeffizientes Markthaus, welches den Marktplatz künftig aufwerten wird. Heute wurde das Richtfest des Neubaus gefeiert. Senator Dr. Andreas Dressel, Finanzbehörde, Bezirksamtsleiterin Dr. Stefanie von Berg, Bezirksamt Altona und Jan Zunke, Geschäftsführer Sprinkenhof GmbH hissten den symbolischen Richtkranz.

An Stelle des alten, in die Jahre gekommenen Marktplatzhäuschens auf dem Marktplatz in Blankenese – welches auf Wunsch der Blankeneser Bürgerschaft zurückgebaut wurde – entsteht in der Blankeneser Bahnhofstraße 31a ein neues eingeschossiges Markthaus mit rund 120 m² Nutzfläche, welches vom Bezirksamt Altona, dem Blankeneser Bürgerverein und einer Gastronomie gemietet werden soll. Zudem ist eine öffentliche WC-Einheit im Neubau eingeplant. Das neue Markthaus wird seit Februar dieses Jahres von der Sprinkenhof GmbH gebaut und soll im Dezember 2022 an die neuen Nutzerinnen und Nutzer übergeben werden. Die Gesamtkosten belaufen sich auf rund € 1,2 Mio.

 

Die Blankeneser Öffentlichkeit hat die Entwicklung des Marktplatzes mit großer Aufmerksamkeit verfolgt und sich in die Debatte aktiv eingebracht. Auf Grundlage der getroffenen Vereinbarung zwischen dem „Arbeitskreis Ortskern Blankenese“, den Vertrauenspersonen „Rettet unseren Blankeneser Marktplatz“ und dem Bezirk Altona hatte die Sprinkenhof GmbH im Einvernehmen mit dem Bezirk fünf Architekturbüros aufgefordert, Entwürfe für ein neues Marktgemeinschaftshaus einer Jury zur Entscheidung vorzulegen. Dem Gewinnerentwurf von BUB architekten gelang es dabei, auf dem vorgegebenen Grundstück auf sehr kompakte Weise das geforderte Raumprogramm sehr effizient und klug umzusetzen. Städtebaulich wie architektonisch-gestalterisch fügt sich das Gebäude ausgezeichnet in seine Umgebung ein und verspricht eine hochwertige, dauerhaft attraktive und technisch widerstandsfähige Architektur.

 

Das Markthaus vereint eine erfrischende denkmalgerechte Architektur mit den Möglichkeiten der modernen Gastronomie und der wöchentlichen Marktnutzung, mit der sich nicht nur die Blankeneser Bevölkerung identifizieren kann.

 

Senator Dr. Andreas Dressel, Finanzbehörde: „Das neue Markthaus in Blankenese kommt mit großen Schritten voran! Angesichts der momentan enorm schwierigen bauwirtschaftlichen Rahmenbedingungen ist das keine Selbstverständlichkeit und umso mehr eine gute Nachricht für den Bezirk Altona und die Bürgerinnen und Bürger vor Ort. Wir haben uns als Senat das Ziel gesetzt, die lokale Wirtschaft und den stationären Handel in der schwierigen Corona-Zeit zu unterstützen und dafür zahlreiche Programme aufgelegt. Dazu gehört auch die Aufwertung von regionalen Zentren und Einkaufsquartieren. Dass wir zur Realisierung des Markthauses in Blankenese aus Mitteln des Quartiersfonds und unseres Haushalts beitragen konnten, fügt sich deshalb hervorragend ein. Zusammen mit dem sanierten Marktplatz wird es helfen, lokales Einkaufen noch attraktiver zu machen. Mein Dank geht auch an die Engagierten vor Ort, die viele Ideen beigesteuert haben.“

 

Bezirksamtsleiterin Dr. Stefanie von Berg, Bezirksamt Altona: „Vor nicht allzu langer Zeit haben wir in Blankenese den Marktplatz neu gestaltet. Es war ein richtiger Schritt, dass dieser schöne zentrale Platz im Herzen Blankeneses eine moderne Bedeutung erhalten hat. Noch vor dem Umbau war die Fläche uneingeschränkt dem öffentlichen Verkehr gewidmet und wurde zum großen Teil als schnöder Parkplatz genutzt. Jetzt ist der Marktplatz endlich das, was er schon immer sein sollte: Eine Fläche für Wochenmärkte mit viel Platz für Fußgänger*innen und Radfahrende. Der Neubau des Markthauses wird diese neue Aufenthaltsqualität unterstützen und den Gesamteindruck des Platzes und der bereits umgebauten angrenzenden Straßen komplettieren. Wochenmärkte sind für viele Menschen wichtige Begegnungsorte in den Stadtteilen und sorgen für eine Belebung und Vielfalt im Quartier. Das wollen wir mit dem neuen Markthaus fördern.“

 

Jan Zunke, Geschäftsführung Sprinkenhof GmbH: „Der Rückbau des alten Marktplatzhäuschens und die Errichtung des neuen Markthauses ist ein gutes Beispiel für eine fruchtbare öffentliche Debatte im Stadtteil, welche zur Weiterentwicklung des Marktplatzes führt. Wir freuen uns, mit dem neuen Markthaus zur Aufwertung des Marktplatzes Blankenese beizutragen und danken dem Bezirksamt Altona sowie allen Beteiligten für die gute Zusammenarbeit.“

Weitere News

Sprinkenhof unterzeichnet Letter of Intent für „Hamburg Fundamental Interactions Laboratory“ (HAFUN)
Zum Artikel
Richtfest für die neue Rettungswache Meiendorf
Zum Artikel
Bürgerhaus Eidelstedt: Erfolgreiche Übergabe an Nutzer
Zum Artikel
ICG zeichnet Sprinkenhofs Compliance-Management-System aus
Zum Artikel
Großmarkt feiert 60. Geburtstag- Sanierung der gläsernen Südfassade fast fertig
Zum Artikel
Sprinkenhof gewinnt den 19. DW-Zukunftspreis der Immobilienwirtschaft
Zum Artikel
Auftakt zur Modernisierung des innerstädtischen Parkangebots der Sprinkenhof GmbH – beginnend mit der Generalsanierung im Parkhaus Rahlstedt
Zum Artikel
Unsere Azubis sind ausgezeichnete Energie-Scouts!
Zum Artikel
Senat beschließt verbessertes Immobilienmanagement mit Gründung der „ISZ Immobilien Service Zentrum GmbH“
Zum Artikel
Ein Rohbau in acht Tagen: Haus der Begegnung Haferblöcken
Zum Artikel
Zwei neue Feuer- und Rettungswachen für Allermöhe: Richtfest und Grundsteinlegung letzte Woche
Zum Artikel
Vorstellung des Architektenteams auf Kampnagel
Zum Artikel
Richtfest Neubau Haus A der Polizeiakademie Alsterdorf
Zum Artikel
95 Jahre Sprinkenhof
Zum Artikel
Sanierungsstart Torhaus Museum der Arbeit
Zum Artikel
Sanierung des Museums Elbinsel Wilhelmsburg nimmt Fahrt auf
Zum Artikel
Eröffnung Atelierhaus HFBK
Zum Artikel
Neues Verwaltungsgebäude Bahnhof Neugraben
Zum Artikel
Tanja Stratmann ist neue Personalleiterin
Zum Artikel
Erster Sprinkenhof Nachhaltigkeitsbericht veröffentlicht
Zum Artikel
Abrissarbeiten am Wiesendamm beginnen
Zum Artikel
Es gibt kein Zurück! Interview mit Ines Fischer
Zum Artikel
Eröffnung ZSP der TU Hamburg
Zum Artikel
Neues Azubi-Portal ist online
Zum Artikel
Grundsteinlegung Wohnheim WSPS
Zum Artikel
Soft Opening CCH
Zum Artikel
Eröffnung Theaterzentrum Wiese eG
Zum Artikel
Grundsteinlegung „Haus der Begegnung Haferblöcken“
Zum Artikel
Eröffnung HARBOR
Zum Artikel
Eröffnung Wasserrettungszentrum
Zum Artikel
Neues Markthaus Blankenese
Zum Artikel
Infoveranstaltung Nachwuchs-Führungskräfte FHH
Zum Artikel
Richtfest Bürgerhaus Eidelstedt
Zum Artikel
Kreative Zwischennutzung Colonnaden
Zum Artikel
Fertigstellung Theatercampus Wiesendamm
Zum Artikel
Erweiterungsbau FRW Stellingen
Zum Artikel
Quartiersentwicklung Große Freiheit
Zum Artikel
Mehr Sanierung, Neubau und Klimaschutz
Zum Artikel
Konjunkturpaket für den Hochschulbau
Zum Artikel
Eröffnung der JazzHall der HfMT
Zum Artikel
Richtfest für das Atelierhaus der HFBK
Zum Artikel
Sanierung der südlichen Deichtorhalle
Zum Artikel
Wandsbeker Zollinsel – Büroneubaupläne vorgestellt
Zum Artikel
Försterhaus Bramfeld: Startschuss für Sanierung
Zum Artikel
Neuer Verwaltungsstandort für Feuerwehr Hamburg
Zum Artikel
Sprinkenhof erwirbt Uni-Bürogebäude im Mittelweg
Zum Artikel
Sanierung: Angelzentrum Entenwerder ist eröffnet
Zum Artikel
Polizei Hamburg: Erster Spatenstich für den Neubau Haus A
Zum Artikel
Grundsteinlegung für das neue Bürgerhaus Eidelstedt
Zum Artikel
Sprinkenhof übernimmt die fachliche Leitstelle BIM Hochbau
Zum Artikel
Energiespartag 2021
Zum Artikel
Perspektiven auf dem Rödingsmarkt – Stadtgespräch
Zum Artikel
Rohbau des neuen Bürgerhaus Eidelstedt wächst
Zum Artikel
Bezirksamt Hamburg-Nord soll an den Wiesendamm ziehen
Zum Artikel
So zieht mehr Kreativität ins Büro (der Zukunft) ein
Zum Artikel
Tiefgarage „Hafentor“ eröffnet – 253 neue Parkplätze
Zum Artikel
Richtfest für das KörberHaus in Bergedorf
Zum Artikel
Sprinkenhof Immobilien-Service-Zentrum vermittelt
Zum Artikel
HWSP sichert Sanierung der Oole Wach Finkenwerder
Zum Artikel
60 Millionen Euro für Hochschulmodernisierung
Zum Artikel
Drei Würdigungen beim BDA Hamburg Architekturpreis
Zum Artikel
Zentrum für Studium und Promotion fertiggestellt
Zum Artikel
HfMT wächst weiter: Richtfest des JazzLabors
Zum Artikel
Baubeginn in der alten Fischräucherei auf St. Pauli
Zum Artikel
Investition in Fischerhaus Blankenese
Zum Artikel
Neue Standort-Flächen für das Fundbüro Hamburg
Zum Artikel
Neubau Feuerwehrhaus Allermöhe-Billwerder
Zum Artikel
Baubeginn am Bürgerhaus Eidelstedt
Zum Artikel
Zweiter Lockdown: Hamburgs Schutzschirm bleibt aufgespannt
Zum Artikel
Neue Adresse für den Jobcenter-Standort Rahlstedt
Zum Artikel
Stadt kauft Gebäude an der Stresemannstraße 374
Zum Artikel
BIM Hamburg Newsletter
Zum Artikel
Ausbildung bei Sprinkenhof – ein Interview mit unseren Auszubildenden
Zum Artikel
Quartiersentwicklung im Karolinenviertel
Zum Artikel
Grundsteinlegung KörberHaus
Zum Artikel
Übergabe des Theaterzentrums an die WIESE e.G.
Zum Artikel
Sind Moderne Arbeitswelten die Lösung für die Post-Corona-Zeit?
Zum Artikel
Neubau HARBOR
Zum Artikel
Rohbau in der Großen Freiheit gestartet
Zum Artikel
Städtische Vermieter stunden > 10 Mio. Euro Gewerbemieten
Zum Artikel
Start des Rohbaus am KörberHaus Bergedorf
Zum Artikel
Neubau des ZSP an der TUHH geht in die letzte Phase
Zum Artikel
Corona-Krise als Chance für Zusammenhalt
Zum Artikel
Umgang mit der CORONA-Krise: Hamburg hält zusammen!
Zum Artikel
Kompetenz hoch 4: Ein Jahr MEISTERMEILE am Offakamp
Zum Artikel
Quartiersentwicklung Große Freiheit
Zum Artikel
Letter of Intent: „Wandsbeker Zollinsel“
Zum Artikel
Bauschildenthüllung: Mehr Raum für die HFBK
Zum Artikel
Richtfest für neues Bürogebäude in der Glashüttenstraße
Zum Artikel
Richtfest Jazz-Hall: Musikhochschule wächst weiter
Zum Artikel
Richtfest: TUHH wächst weiter
Zum Artikel
Startschuss für neues „Quartier Santa Fu“
Zum Artikel
Sanierung des Försterhauses in Bramfeld
Zum Artikel
Kampnagel neu denken – umfassende Sanierung geplant
Zum Artikel
Qualität, die begeistert: Fünf von fünf möglichen Sternen erreicht
Zum Artikel
Zukunftsfähiger Justizvollzug
Zum Artikel
Museum Elbinsel Wilhelmsburg wird umfassend saniert
Zum Artikel
Richtfest
Zum Artikel
Arbeitswelten erleben – Tag der offenen Tür bei Sprinkenhof
Zum Artikel
Konzert und Projektionen im Parkhaus Rödingsmarkt
Zum Artikel
Instandsetzung der Glasarkaden auf dem Rathausmarkt
Zum Artikel
Sprinkenhof übernimmt den Neubau des deutschen Hafenmuseums
Zum Artikel
Die Rindermarkhalle feiert ihren 5. Geburtstag
Zum Artikel
BLUE PORT HAMBURG 2019: Der Hamburger Leuchtturm leuchtet wieder
Zum Artikel
Grundsteinlegung für das Zentrum für Studium und Promotion
Zum Artikel
Eröffnung der Portalwache Volkspark
Zum Artikel
Eröffnung der MEISTERMEILE am Offakamp
Zum Artikel
Symbolischer Spatenstich für KörberHaus
Zum Artikel
Eröffnung Restaurant Überseebrücke
Zum Artikel