Neuer Standort bündelt das Informationsmanagement der Feuerwehr Hamburg

Sprinkenhof Immobilien-Service-Zentrum vermittelt

Auf 5.600 m² bündelt der neue Standort am Billhorner Deich 94-96 die einzelnen Teams des Informationsmanagements und die Gefahrenerkundung der Feuerwehr Hamburg. Im zukunftsträchtigen, sanierten Gewerbegebäude werden von der Feuerwehr vier von sechs Geschossen als Hauptnutzer bezogen. Das Sprinkenhof Immobilien-Service-Zentrum verantwortete die Standortsuche, die erfolgreichen Vertragsverhandlungen ebenso wie die technischen Beratungen für die Umbaumaßnahmen gesamtheitlich.

Seit zwei Jahren gibt es die Abteilung Informationsmanagement der Feuerwehr Hamburg, die sich um die Belange rund um IT, Funk und Digitalisierung kümmert. Bisher sind die Mitarbeitenden auf vier verschiedenen Standorten verteilt. Der Bedarf nach gemeinsamen Räumlichkeiten war gegeben, um Aufgaben zentral zu bearbeiten und Synergien zu schaffen. Die neue Verwaltungszentrale bietet neben Büroflächen auch Funklabore und Werkstätten für die Entwicklung und Instandhaltung von Funkgeräten, digitalen Meldeempfängern und Alarmierungsanlagen. Das Besondere: durch eine unabhängige Notstromversorgung sind die Räume auch in Krisenlagen speziell gesichert.

Der Bürokomplex im Hamburger Stadtteil Rothenburgsort bietet in Zukunft auch Flächen für die Gefahrenerkundung, die aufgrund ihrer hochkonzentrierten Bildschirmarbeit bei der Auswertung von Luftbildaufnahmen Büros mit Weitblick benötigen. Nach Fertigstellung der Sanierungs- und Modernisierungsarbeiten ist der geplante Mietbeginn am 01. Juni 2021.

„Mit dem alten, doch auf einen neuwertigen Stand gebrachten Gebäude konnten für die Feuerwehr Hamburg optimale räumliche Bedingungen geschaffen werden. Nicht nur, dass die Mitarbeitenden der Abteilung nun unkompliziert zusammen die Digitalisierung der Feuerwehr voranbringen können, ist ein Gewinn. Sondern auch die Labore für die Entwicklung modernster Informations- und Kommunikationstechnik ermöglichen es der Abteilung in den kommenden Jahrzehnten die besten Lösungen aus dem digitalen Bereich für den Schutz der Hamburger Bevölkerung bereitzustellen.“, freut sich der Abteilungsleiter Informationsmanagement der Feuerwehr Hamburg Detlef Daniel-Garmatter.

 

Sprinkenhof Immobilien-Service-Zentrum führte Vertragsverhandlungen und die technische Beratung

Das Sprinkenhof Immobilien-Service-Zentrum (ISZ) führte die Bedarfsanalyse durch, anhand derer sie einen geeigneten Standort für beide Abteilungen suchte. Als Mietervertreterin für Hamburgs Behörden führte das ISZ federführend die Vertragsverhandlungen mit der Eigentümerin der Newport Re GmbH und die umfangreiche technische Beratung inklusive der Konzeptionierung einer Baubeschreibung für die Sanierungsarbeiten. Neben der Barrierefreiheit standen auch energetische Maßnahmen im Fokus, so bietet der neue Standort beispielsweise LED Leuchten oder E-Ladestationen für Dienstfahrzeuge.

„Am neuen Standort am Billhorner Deich konnten wir aufgrund der Entkernung des Gebäudes die Bedarfe der beiden Abteilung in passgenaue Arbeitsräume überführen. Neben den Büroflächen stehen den rund 200 Mitarbeitenden der Feuerwehr ab Sommer 2021 nun auch nötige Ruheräume für die im Einsatz tätigen Kolleg*innen, große Besprechungs- und Veranstaltungs- und Sporträume zur Verfügung, die einen Ausgleich zu den stark beanspruchenden Tätigkeiten bilden“, fasst Sprinkenhof ISZ-Kundenberater Jan-Niclas Meister zusammen.

 

Weitere Informationen über Sprinkenhof:

Als zentrale gewerbliche Immobiliengesellschaft der Freien und Hansestadt Hamburg gibt Sprinkenhof der Stadt durch die Neubau- und Sanierungsprojekte ein Gesicht und baut als Investor und Realisierungsträger für die Zukunft Hamburgs. Sprinkenhof sichert Hamburgs Werte durch nachhaltiges Immobilienmanagement und garantiert die professionelle Anmietung für den städtischen Flächenbedarf.

 

Pressekontakt Sprinkenhof

Sprinkenhof GmbH
Tel.: 040 33954-325
E-Mail: presse@sprinkenhof.de
Twitter: @sprinkenhof

 

Pressekontakt Feuerwehr

Feuerwehr Hamburg
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 040 42851-5151
E-Mail: presse@feuerwehr.hamburg.de
Twitter: @FeuerwehrHH

Weitere News

Mehr Sanierung, Neubau und Klimaschutz
Zum Artikel
Konjunkturpaket für den Hochschulbau
Zum Artikel
Eröffnung der JazzHall der HfMT
Zum Artikel
Richtfest für das Atelierhaus der HFBK
Zum Artikel
Sanierung der südlichen Deichtorhalle
Zum Artikel
Wandsbeker Zollinsel – Büroneubaupläne vorgestellt
Zum Artikel
Försterhaus Bramfeld: Startschuss für Sanierung
Zum Artikel
Sprinkenhof erwirbt Uni-Bürogebäude im Mittelweg
Zum Artikel
Sanierung: Angelzentrum Entenwerder ist eröffnet
Zum Artikel
Polizei Hamburg: Erster Spatenstich für den Neubau Haus A
Zum Artikel
Grundsteinlegung für das neue Bürgerhaus Eidelstedt
Zum Artikel
Sprinkenhof übernimmt die fachliche Leitstelle BIM Hochbau
Zum Artikel
Energiespartag 2021
Zum Artikel
Perspektiven auf dem Rödingsmarkt – Stadtgespräch
Zum Artikel
Rohbau des neuen Bürgerhaus Eidelstedt wächst
Zum Artikel
Bezirksamt Hamburg-Nord soll an den Wiesendamm ziehen
Zum Artikel
So zieht mehr Kreativität ins Büro (der Zukunft) ein
Zum Artikel
Tiefgarage „Hafentor“ eröffnet – 253 neue Parkplätze
Zum Artikel
Richtfest für das KörberHaus in Bergedorf
Zum Artikel
Sprinkenhof Immobilien-Service-Zentrum vermittelt
Zum Artikel
HWSP sichert Sanierung der Oole Wach Finkenwerder
Zum Artikel
60 Millionen Euro für Hochschulmodernisierung
Zum Artikel
Drei Würdigungen beim BDA Hamburg Architekturpreis
Zum Artikel
Zentrum für Studium und Promotion fertiggestellt
Zum Artikel
HfMT wächst weiter: Richtfest des JazzLabors
Zum Artikel
Baubeginn in der alten Fischräucherei auf St. Pauli
Zum Artikel
Investition in Fischerhaus Blankenese
Zum Artikel
Neue Standort-Flächen für das Fundbüro Hamburg
Zum Artikel
Neubau Feuerwehrhaus Allermöhe-Billwerder
Zum Artikel
Baubeginn am Bürgerhaus Eidelstedt
Zum Artikel
Zweiter Lockdown: Hamburgs Schutzschirm bleibt aufgespannt
Zum Artikel
Neue Adresse für den Jobcenter-Standort Rahlstedt
Zum Artikel
Stadt kauft Gebäude an der Stresemannstraße 374
Zum Artikel
BIM Hamburg Newsletter
Zum Artikel
Ausbildung bei Sprinkenhof – ein Interview mit unseren Auszubildenden
Zum Artikel
Quartiersentwicklung im Karolinenviertel
Zum Artikel
Grundsteinlegung KörberHaus
Zum Artikel
Übergabe des Theaterzentrums an die WIESE e.G.
Zum Artikel
Sind Moderne Arbeitswelten die Lösung für die Post-Corona-Zeit?
Zum Artikel
Neubau HARBOR
Zum Artikel
Rohbau in der Großen Freiheit gestartet
Zum Artikel
Städtische Vermieter stunden > 10 Mio. Euro Gewerbemieten
Zum Artikel
Start des Rohbaus am KörberHaus Bergedorf
Zum Artikel
Neubau des ZSP an der TUHH geht in die letzte Phase
Zum Artikel
Corona-Krise als Chance für Zusammenhalt
Zum Artikel
Umgang mit der CORONA-Krise: Hamburg hält zusammen!
Zum Artikel
Kompetenz hoch 4: Ein Jahr MEISTERMEILE am Offakamp
Zum Artikel
Quartiersentwicklung Große Freiheit
Zum Artikel
Letter of Intent: „Wandsbeker Zollinsel“
Zum Artikel
Bauschildenthüllung: Mehr Raum für die HFBK
Zum Artikel
Richtfest für neues Bürogebäude in der Glashüttenstraße
Zum Artikel
Richtfest Jazz-Hall: Musikhochschule wächst weiter
Zum Artikel
Richtfest: TUHH wächst weiter
Zum Artikel
Startschuss für neues „Quartier Santa Fu“
Zum Artikel
Sanierung des Försterhauses in Bramfeld
Zum Artikel
Kampnagel neu denken – umfassende Sanierung geplant
Zum Artikel
Qualität, die begeistert: Fünf von fünf möglichen Sternen erreicht
Zum Artikel
Zukunftsfähiger Justizvollzug
Zum Artikel
Museum Elbinsel Wilhelmsburg wird umfassend saniert
Zum Artikel
Richtfest
Zum Artikel
Arbeitswelten erleben – Tag der offenen Tür bei Sprinkenhof
Zum Artikel
Konzert und Projektionen im Parkhaus Rödingsmarkt
Zum Artikel
Instandsetzung der Glasarkaden auf dem Rathausmarkt
Zum Artikel
Sprinkenhof übernimmt den Neubau des deutschen Hafenmuseums
Zum Artikel
Die Rindermarkhalle feiert ihren 5. Geburtstag
Zum Artikel
BLUE PORT HAMBURG 2019: Der Hamburger Leuchtturm leuchtet wieder
Zum Artikel
Grundsteinlegung für das Zentrum für Studium und Promotion
Zum Artikel
Eröffnung der Portalwache Volkspark
Zum Artikel
Eröffnung der MEISTERMEILE am Offakamp
Zum Artikel
Symbolischer Spatenstich für KörberHaus
Zum Artikel
Eröffnung Restaurant Überseebrücke
Zum Artikel