Quartiersentwicklung in der Großen Freiheit

Weiterentwicklung schafft neue Gewerbeflächen und integrierte Wohnnutzung

Finanzsenator Dr. Andreas Dressel und Sprinkenhof-Geschäftsführer Martin Görge stellten heute den Status für das neue Quartier im Herzen St. Paulis vor.

Kein Hamburger Stadtteil ist so laut, schrill, divers und einzigartig wie St. Pauli. Die berühmte Partymeile Große Freiheit gehört hier dazu wie das Amen in der Kirche. Diese Straße hat jedoch weitaus mehr zu bieten als nur Nachtleben. Hier wird gewohnt, gearbeitet und in einer eingeschworenen Nachbarschaft gelebt. Umso wichtiger ist es, dem „Codex“ St. Paulis bei Neubauten und Quartiersentwicklungen treu zu bleiben und die charakteristische Nutzungsmischung aus Wohnen, Gewerbe und Entertainment zu wahren.
 
Heute informierten Finanzsenator Dr. Andreas Dressel und Geschäftsführer der zur Finanzbehörde gehörenden Sprinkenhof GmbH, Martin Görge, vor Ort über den Status des Projekts in der Großen Freiheit. Rund um die alte Fischräucherei wird ein Quartier entstehen, welches sich nahtlos in den bekannten Straßenzug eingliedert und gleichzeitig mehr Platz für St. Pauli-typisches, Klein-Gewerbe, sozial geförderten Wohnraum, Gastronomie sowie die beiden Traditions-Clubs Grünspan und Indra bietet. Zudem sollen kreative Arbeits- und Multifunktionsflächen für Co-Working Spaces entstehen und auch das gemeinschaftliche Urban-Gardening-Projekt „Gartendeck“ soll den Bewohnerinnen und Bewohnern auf einer komfortablen Dachterrasse erhalten bleiben.
 
Heute Mittag sprachen Finanzsenator Dr. Andreas Dressel und Geschäftsführer der Sprinkenhof GmbH, Martin Görge, mit Pressevertretern vor Ort über das Projekt in der Großen Freiheit, während das rege Treiben auf der Baustelle eine kurze Pause nahm. 
 
Finanzsenator Dr. Andreas Dressel: „Die Große Freiheit hat weit über Hamburg hinaus für viele eine hohe Bedeutung, sei es für die Nachbarinnen und Nachbarn, für Nachtschwärmer, für Kulturschaffende und Musikbegeisterte. Wir entwickeln hier mit unserer städtischen Sprinkenhof GmbH diesen besonderen Ort denkmalgerecht und behutsam weiter. Der Charakter bleibt erhalten, gleichzeitig schaffen wir hier neue Flächen für dringend benötigten Sozialen Wohnungsbau, für soziale und kleingewerbliche Nutzungen. Nach dem kürzlichen Erwerb des Baufelds 5 im Paloma Viertel durch unseren Landesbetrieb LIG stellen wir in der Großen Freiheit erneut unter Beweis, dass wir die Stadtteilentwicklung auf St. Pauli nicht nur den Kräften des Marktes überlassen, sondern auch aktiv gemeinwohlorientiert steuern wollen.“
 
Martin Görge, Geschäftsführer Sprinkenhof GmbH: „Wir freuen uns zur städtebaulichen Entwicklung dieses besonderen Quartiers beizutragen. Mit dem Bau der öffentlich geförderten Wohnungen werden dringend benötigte preiswerte Mietwohnungen im „Kiez“ geschaffen. Die Kombination aus Sanierung der denkmalgeschützten Bestandsgebäude und der Entwicklung des Neubaus macht deutlich, dass im Dialog eine respektvolle Aufwertung des Quartiers geschaffen werden kann. Wir hoffen, dass wir alsbald die weitere Entwicklung des Areals voranbringen können und bedanken uns bei unseren Partnern für die bisherige gute Zusammenarbeit.“
 
Die Grundstücksbereiche an der Großen Freiheit 58-70 wurden im Rahmen des Bezirklichen Wohnungsbauprogramms als Potenzialfläche den Bau öffentlich geförderter Mietwohnungen identifiziert. Daraufhin wurde gemeinsam mit dem Bezirksamt Hamburg-Mitte ein städtebaulicher Realisierungswettbewerb ausgelobt. Die Aufgabenstellung: Überplanung des Gesamtareals mit Einbezug und Erhalt der denkmalgeschützen Bestandsgebäude wie die alte Fischräucherei und den beiden Nachtclubs Grünspan und Indra. Das Ziel: Eine ganzheitliche Quartiersentwicklung und -belebung unter Verdichtung des Areals mit Schaffung von Gewerbeflächen und einer integrierten Wohnnutzung. 
 
Die Sprinkenhof GmbH realisiert als Grundeigentümer die öffentlich geförderten Mietwohnungen. Das Bauvorhaben wird dabei eigenwirtschaftlich mithilfe der Förderung für den Wohnungsneubau der Hamburgischen Investitions- und Förderbank (IFB Hamburg) umgesetzt. Der erste Teilbereich ist weitestgehend realisiert, der zweite Teil befindet sich derzeit noch im Rohbau. 
 
Weiterhin haben bereits die Arbeiten an dem weiteren Teilprojekt, die Instandsetzung und Sanierung des denkmalgeschützten Gebäudeensembles rund um die ehemalige Fischräucherei begonnen. Hier sollen Gewerbeflächen geschaffen werden, die dem typischen Mix des Quartiers aus vielfältiger und kleinteiliger Nutzung entsprechen. 
 
Die Bestandsbebauung auf den weiteren rund 6.000 m² sollen durch einen Neubau ergänzt werden, der für Betreutes Wohnen genutzt werden soll. Im Erdgeschoss soll außerdem eine soziale, kulturelle und gesundheitliche Nutzung in Form von Tagespflege, Physiotherapie und einem Stadtteiltreff geschaffen werden, die sowohl von den Bewohnern des Hauses als auch der (lokalen) Öffentlichkeit in Anspruch genommen werden kann. Das Konzept berücksichtigt zudem das bis Ende 2018 ansässige urban-gardening-Projekt "gartendeck“, sowie den Erhalt und die Sanierung der beiden Musikclubs „Indra“ und „Gruenspan“.
 
Als zentrale gewerbliche Immobiliengesellschaft der Freien und Hansestadt Hamburg gibt Sprinkenhof der Stadt durch die Neubau- und Sanierungsprojekte ein Gesicht und baut als Investor und Realisierungsträger für die Zukunft Hamburgs. Sprinkenhof sichert Hamburgs Werte durch nachhaltiges Immobilienmanagement und garantiert die professionelle Anmietung für den städtischen Flächenbedarf.

 

Pressekontakt Finanzbehörde:
Pressestelle
Fon: +49 40 428 23-1662
E-Mail: pressestelle@fb.hamburg.de
Folgen Sie uns auf Twitter: @FHH_FB

Pressekontakt Sprinkenhof:
Lars Vieten
Fon: 040 33954-325
E-Mail: lars.vieten@sprinkenhof.de 
Folgen Sie uns auf Twitter: @sprinkenhof

 

Weitere News

Richtfest für den Anbau des Bürgerzentrums KulturA in Neuallermöhe

Zum Artikel

3-Fach ausgezeichnet: BDA Architektur Preis 2022

Zum Artikel

Grundsteinlegung für den Ausbau der Feuerwehrakademie Bredowstraße

Zum Artikel

Quantensprung in der Notrufannahme: Das wird Hamburgs neue Rettungsleitstelle

Zum Artikel

Sprinkenhof startet mit der ersten Werbekampagne in eigener Sache

Zum Artikel

Pressetermin im Philosophenturm

Zum Artikel

Sprinkenhof will Heizenergieverbrauch in öffentlichen Gebäuden um bis zu 30 Prozent senken

Zum Artikel

Sasel-Haus: Dach- und Fassadensanierung im beliebten Stadtteilzentrum

Zum Artikel

Richtfest im Fischerhaus Blankenese

Zum Artikel

Richtfest für die Rettungswache Allermöhe

Zum Artikel

Erstmals BIM im Bestand: Umbau- und Erweiterung von „Kampnagel“

Zum Artikel

Sanierungsstart des Bürgerhaus in Meiendorf (BiM)

Zum Artikel

Tag des offenen Denkmals im Oberlandesgericht Hamburg

Zum Artikel

Neues Haus für Kultur, Bildung und Begegnung bündelt vielfältige Angebote für das Quartier

Zum Artikel

Abbau von Barrieren im Rathaus – Neuer Aufzug im Einsatz

Zum Artikel

Miteinander. Füreinander. Gemeinsam. - Lösungen für Morgen im Magazin 2022

Zum Artikel

Zweiter Halt der Deutschlandtour: Theatercampus am Wiesendamm in Hamburg

Zum Artikel

100 Jahre Museum für Hamburgische Geschichte

Zum Artikel

Jahrespressekonferenz 2022: Sprinkenhof weiter auf Wachstumskurs

Zum Artikel

Schlüsselübergabe für das Försterhaus Bramfeld

Zum Artikel

Staatsoper Hamburg: Nächster Schritt der planmäßigen Sanierungsarbeiten erfolgt in der Sommerspielpause

Zum Artikel

Sprinkenhof unterzeichnet Letter of Intent für „Hamburg Fundamental Interactions Laboratory“ (HAFUN)

Zum Artikel

Richtfest für die neue Rettungswache Meiendorf

Zum Artikel

Das neue Markthaus Blankenese feiert Richtfest

Zum Artikel

Bürgerhaus Eidelstedt: Erfolgreiche Übergabe an Nutzer

Zum Artikel

ICG zeichnet Sprinkenhofs Compliance-Management-System aus

Zum Artikel

Großmarkt feiert 60. Geburtstag- Sanierung der gläsernen Südfassade fast fertig

Zum Artikel

Sprinkenhof gewinnt den 19. DW-Zukunftspreis der Immobilienwirtschaft

Zum Artikel

Auftakt zur Modernisierung des innerstädtischen Parkangebots der Sprinkenhof GmbH – beginnend mit der Generalsanierung im Parkhaus Rahlstedt

Zum Artikel

Unsere Azubis sind ausgezeichnete Energie-Scouts!

Zum Artikel

Senat beschließt verbessertes Immobilienmanagement mit Gründung der „ISZ Immobilien Service Zentrum GmbH“

Zum Artikel

Ein Rohbau in acht Tagen: Haus der Begegnung Haferblöcken

Zum Artikel

Zwei neue Feuer- und Rettungswachen für Allermöhe: Richtfest und Grundsteinlegung letzte Woche

Zum Artikel

Vorstellung des Architektenteams auf Kampnagel

Zum Artikel

Richtfest Neubau Haus A der Polizeiakademie Alsterdorf

Zum Artikel

95 Jahre Sprinkenhof

Zum Artikel

Sanierungsstart Torhaus Museum der Arbeit

Zum Artikel

Sanierung des Museums Elbinsel Wilhelmsburg nimmt Fahrt auf

Zum Artikel

Eröffnung Atelierhaus HFBK

Zum Artikel

Neues Verwaltungsgebäude Bahnhof Neugraben

Zum Artikel

Tanja Stratmann ist neue Personalleiterin

Zum Artikel

Erster Sprinkenhof Nachhaltigkeitsbericht veröffentlicht

Zum Artikel

Abrissarbeiten am Wiesendamm beginnen

Zum Artikel

Es gibt kein Zurück! Interview mit Ines Fischer

Zum Artikel

Eröffnung ZSP der TU Hamburg

Zum Artikel

Neues Azubi-Portal ist online

Zum Artikel

Grundsteinlegung Wohnheim WSPS

Zum Artikel

Soft Opening CCH

Zum Artikel

Eröffnung Theaterzentrum Wiese eG

Zum Artikel

Grundsteinlegung „Haus der Begegnung Haferblöcken“

Zum Artikel

Eröffnung HARBOR

Zum Artikel

Eröffnung Wasserrettungszentrum

Zum Artikel

Neues Markthaus Blankenese

Zum Artikel

Infoveranstaltung Nachwuchs-Führungskräfte FHH

Zum Artikel

Richtfest Bürgerhaus Eidelstedt

Zum Artikel

Kreative Zwischennutzung Colonnaden

Zum Artikel

Fertigstellung Theatercampus Wiesendamm

Zum Artikel

Erweiterungsbau FRW Stellingen

Zum Artikel

Mehr Sanierung, Neubau und Klimaschutz

Zum Artikel

Konjunkturpaket für den Hochschulbau

Zum Artikel

Eröffnung der JazzHall der HfMT

Zum Artikel

Richtfest für das Atelierhaus der HFBK

Zum Artikel

Sanierung der südlichen Deichtorhalle

Zum Artikel

Wandsbeker Zollinsel – Büroneubaupläne vorgestellt

Zum Artikel

Försterhaus Bramfeld: Startschuss für Sanierung

Zum Artikel

Neuer Verwaltungsstandort für Feuerwehr Hamburg

Zum Artikel

Sprinkenhof erwirbt Uni-Bürogebäude im Mittelweg

Zum Artikel

Sanierung: Angelzentrum Entenwerder ist eröffnet

Zum Artikel

Polizei Hamburg: Erster Spatenstich für den Neubau Haus A

Zum Artikel

Grundsteinlegung für das neue Bürgerhaus Eidelstedt

Zum Artikel

Sprinkenhof übernimmt die fachliche Leitstelle BIM Hochbau

Zum Artikel

Energiespartag 2021

Zum Artikel

Perspektiven auf dem Rödingsmarkt – Stadtgespräch

Zum Artikel

Rohbau des neuen Bürgerhaus Eidelstedt wächst

Zum Artikel

Bezirksamt Hamburg-Nord soll an den Wiesendamm ziehen

Zum Artikel

So zieht mehr Kreativität ins Büro (der Zukunft) ein

Zum Artikel

Tiefgarage „Hafentor“ eröffnet – 253 neue Parkplätze

Zum Artikel

Richtfest für das KörberHaus in Bergedorf

Zum Artikel

Sprinkenhof Immobilien-Service-Zentrum vermittelt

Zum Artikel

HWSP sichert Sanierung der Oole Wach Finkenwerder

Zum Artikel

60 Millionen Euro für Hochschulmodernisierung

Zum Artikel

Drei Würdigungen beim BDA Hamburg Architekturpreis

Zum Artikel

Zentrum für Studium und Promotion fertiggestellt

Zum Artikel

HfMT wächst weiter: Richtfest des JazzLabors

Zum Artikel

Baubeginn in der alten Fischräucherei auf St. Pauli

Zum Artikel

Investition in Fischerhaus Blankenese

Zum Artikel

Neue Standort-Flächen für das Fundbüro Hamburg

Zum Artikel

Neubau Feuerwehrhaus Allermöhe-Billwerder

Zum Artikel

Baubeginn am Bürgerhaus Eidelstedt

Zum Artikel

Zweiter Lockdown: Hamburgs Schutzschirm bleibt aufgespannt

Zum Artikel

Neue Adresse für den Jobcenter-Standort Rahlstedt

Zum Artikel

Stadt kauft Gebäude an der Stresemannstraße 374

Zum Artikel

BIM Hamburg Newsletter

Zum Artikel

Ausbildung bei Sprinkenhof – ein Interview mit unseren Auszubildenden

Zum Artikel

Quartiersentwicklung im Karolinenviertel

Zum Artikel

Grundsteinlegung KörberHaus

Zum Artikel

Übergabe des Theaterzentrums an die WIESE e.G.

Zum Artikel

Sind Moderne Arbeitswelten die Lösung für die Post-Corona-Zeit?

Zum Artikel

Neubau HARBOR

Zum Artikel

Rohbau in der Großen Freiheit gestartet

Zum Artikel

Städtische Vermieter stunden > 10 Mio. Euro Gewerbemieten

Zum Artikel

Start des Rohbaus am KörberHaus Bergedorf

Zum Artikel

Neubau des ZSP an der TUHH geht in die letzte Phase

Zum Artikel

Corona-Krise als Chance für Zusammenhalt

Zum Artikel

Umgang mit der CORONA-Krise: Hamburg hält zusammen!

Zum Artikel

Kompetenz hoch 4: Ein Jahr MEISTERMEILE am Offakamp

Zum Artikel

Quartiersentwicklung Große Freiheit

Zum Artikel

Letter of Intent: „Wandsbeker Zollinsel“

Zum Artikel

Bauschildenthüllung: Mehr Raum für die HFBK

Zum Artikel

Richtfest für neues Bürogebäude in der Glashüttenstraße

Zum Artikel

Richtfest Jazz-Hall: Musikhochschule wächst weiter

Zum Artikel

Richtfest: TUHH wächst weiter

Zum Artikel

Startschuss für neues „Quartier Santa Fu“

Zum Artikel

Sanierung des Försterhauses in Bramfeld

Zum Artikel

Kampnagel neu denken – umfassende Sanierung geplant

Zum Artikel

Qualität, die begeistert: Fünf von fünf möglichen Sternen erreicht

Zum Artikel

Zukunftsfähiger Justizvollzug

Zum Artikel

Museum Elbinsel Wilhelmsburg wird umfassend saniert

Zum Artikel

Richtfest

Zum Artikel

Arbeitswelten erleben – Tag der offenen Tür bei Sprinkenhof

Zum Artikel

Konzert und Projektionen im Parkhaus Rödingsmarkt

Zum Artikel

Instandsetzung der Glasarkaden auf dem Rathausmarkt

Zum Artikel

Sprinkenhof übernimmt den Neubau des deutschen Hafenmuseums

Zum Artikel

Die Rindermarkhalle feiert ihren 5. Geburtstag

Zum Artikel

BLUE PORT HAMBURG 2019: Der Hamburger Leuchtturm leuchtet wieder

Zum Artikel

Grundsteinlegung für das Zentrum für Studium und Promotion

Zum Artikel

Eröffnung der Portalwache Volkspark

Zum Artikel

Eröffnung der MEISTERMEILE am Offakamp

Zum Artikel

Symbolischer Spatenstich für KörberHaus

Zum Artikel

Eröffnung Restaurant Überseebrücke

Zum Artikel