Richtfest für die Rettungswache Allermöhe

Heute zogen Staatsrat Bernd Krösser von der Behörde für Inneres und Sport, Dr. Christian Schwarz, Amtsleiter der Feuerwehr Hamburg, und Martin Görge, Geschäftsführer der Sprinkenhof GmbH, den symbolischen Richtkranz für den Neubau der Rettungswache Allermöhe in die Höhe. In diesem ersten Bauabschnitt wird die Grundlage für die sicherheits- und brandschutznotwendige Versorgung des neu entstehenden Stadtteils Oberbillwerder gelegt. Die moderne Wache wird ideal auf die Ansprüche der Einsatzkräfte ausgelegt sein und zunächst drei Einsatzfahrzeugen Platz bieten. Der Neubau soll voraussichtlich im Dezember 2022 an die Nutzer übergeben werden.

 

Um den Auftrag für Rettung und Katastrophenschutz sicher zu stellen, entsteht auf dem rund 1500m2 großen Grundstück an der Wilhelm-Iwan-Kehre 5eine neue und moderne Feuer- und Rettungswache. Der Neubau wird in zwei Abschnitten geplant und realisiert: Im ersten Abschnitt wird im westlichen Teil des Grundstückes die Rettungswache errichtet. Zu einem späteren Zeitpunkt folgt dann die direkt daran anschließende, wesentlich größere Feuerwache.

Erschlossen wird das Grundstück von der nördlichen Ecke her über den Wendekreis, der den Abschluss der Wilhelm-Iwan-Kehre bildet. Das deutlich nach den Himmelsrichtungen ausgerichtete Gebäude ist so platziert, dass sich vor dem Gebäude ein Alarmhof bildet.

 

Moderne Anforderungen treffen auf langlebiges Material

Die quadratische Grundfläche des massiven, in konventioneller Bauart errichteten Baukörpers beträgt ca. 21 m mal 28 m. Das Gebäude verfügt über zwei Vollgeschosse und ein Staffelgeschoss. Den oberen Gebäudeabschluss bilden extensiv begrünte Flachdächer. Um eine zukunftsfähige Rettungswache zu realisieren, werden moderne Anforderungen mit wertigen, langlebigen Materialien und teilweise klassischen Architekturelementen verknüpft. Das Gebäude wird mit einer vorgehängten Fassade aus Ziegelsteinen verkleidet. Die östliche Fassade wird als Wärmedämmverbundsystem ausgeführt; an dieser Seite ist zu einem späteren Zeitpunkt der Anbau der Feuerwache geplant.

 

Auf Erweiterung vorbereitet: Ein optimales Raumangebot

An der nördlichen Fassade sind die Fahrzeugremisen platziert, aus denen die Einsatzfahrzeuge ausrücken. Während an der südlichen Außenwand eine Wäscheüber­gabe sowie einige Büroräume angeordnet sind, ist die östliche Fassade derart vorgerichtet, dass im Falle der Erweiterung daran angebaut werden kann. Im ersten Obergeschoss sind im Zentrum die Umkleideräume und im Süden Helmbordräume sowie Technikräume vorgesehen. Im Staffelgeschoss befinden sich an der südlichen Fassade die Ruheräume. Ein Aufenthaltsraum, eine Küche und Besprechungsräume liegen im Norden, wobei sich Lager- und Sanitärräume im Inneren befinden, die die beiden Bereiche voneinander trennen.

 

Staatsrat Bernd Krösser, Behörde für Inneres und Sport: „Das Wachstum unserer Stadt macht auch das Wachstum der Sicherheitsinfrastruktur erforderlich, um jederzeit die Sicherheit aller Bürgerinnen und Bürgern zu gewährleisten. Mit der neu entstehenden Rettungswache Allermöhe wird die Voraussetzung dafür geschafften, in Hamburgs Osten weiterhin rund um die Uhr schnell und umfassend helfen zu können. Durch die Wache wird das zusammengelegte Einsatzgebiet, in dem vor wenigen Monaten bereits das Richtfest für den Neubau der Freiwilligen Feuerwehr Allermöhe-Billwerder gefeiert wurde, erweitert und gestärkt.

Dr. Christian Schwarz, Amtsleiter der Feuerwehr Hamburg: „Wir freuen uns, dass wir mit diesem Neubau einer Rettungswache die Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger im Bezirk Bergedorf durch kürzere Eintreffzeiten erheblich erhöhen können. Mit der Option auf die Erweiterung zu einer vollständigen Feuer- und Rettungswache in einem zweiten Bauabschnitt gehen wir neue Wege, die auch für zukünftige Standorte in weiteren Bereichen unserer wachsenden Stadt eine wichtige Option darstellen.“

Martin Görge, Geschäftsführer Sprinkenhof GmbH: „Der Neubau der Rettungswache ist ein gutes Beispiel dafür, wie eine Industriefläche für eine den gewachsenen Ansprüchen gerecht werdende Rettungswache genutzt wird, die rund um die Uhr ihren Einsatz für die Bürgerinnen und Bürger im Stadtteil leistet. Wir freuen uns, durch den Neubau der modernen Rettungswache auf diesem Grundstück, einen Beitrag zu besseren und effizienteren Arbeitsbedingungen der Feuerwehr Hamburg leisten zu können. Wir bedanken uns bei der Behörde für Inneres und Sport für die gute Zusammenarbeit.“

 

Weitere News

Erstmals BIM im Bestand: Umbau- und Erweiterung von „Kampnagel“

Zum Artikel

Sanierungsstart des Bürgerhaus in Meiendorf (BiM)

Zum Artikel

Tag des offenen Denkmals im Oberlandesgericht Hamburg

Zum Artikel

Neues Haus für Kultur, Bildung und Begegnung bündelt vielfältige Angebote für das Quartier

Zum Artikel

Abbau von Barrieren im Rathaus – Neuer Aufzug im Einsatz

Zum Artikel

Miteinander. Füreinander. Gemeinsam. - Lösungen für Morgen im Magazin 2022

Zum Artikel

Zweiter Halt der Deutschlandtour: Theatercampus am Wiesendamm in Hamburg

Zum Artikel

100 Jahre Museum für Hamburgische Geschichte

Zum Artikel

Jahrespressekonferenz 2022: Sprinkenhof weiter auf Wachstumskurs

Zum Artikel

Schlüsselübergabe für das Försterhaus Bramfeld

Zum Artikel

Staatsoper Hamburg: Nächster Schritt der planmäßigen Sanierungsarbeiten erfolgt in der Sommerspielpause

Zum Artikel

Sprinkenhof unterzeichnet Letter of Intent für „Hamburg Fundamental Interactions Laboratory“ (HAFUN)

Zum Artikel

Richtfest für die neue Rettungswache Meiendorf

Zum Artikel

Das neue Markthaus Blankenese feiert Richtfest

Zum Artikel

Bürgerhaus Eidelstedt: Erfolgreiche Übergabe an Nutzer

Zum Artikel

ICG zeichnet Sprinkenhofs Compliance-Management-System aus

Zum Artikel

Großmarkt feiert 60. Geburtstag- Sanierung der gläsernen Südfassade fast fertig

Zum Artikel

Sprinkenhof gewinnt den 19. DW-Zukunftspreis der Immobilienwirtschaft

Zum Artikel

Auftakt zur Modernisierung des innerstädtischen Parkangebots der Sprinkenhof GmbH – beginnend mit der Generalsanierung im Parkhaus Rahlstedt

Zum Artikel

Unsere Azubis sind ausgezeichnete Energie-Scouts!

Zum Artikel

Senat beschließt verbessertes Immobilienmanagement mit Gründung der „ISZ Immobilien Service Zentrum GmbH“

Zum Artikel

Ein Rohbau in acht Tagen: Haus der Begegnung Haferblöcken

Zum Artikel

Zwei neue Feuer- und Rettungswachen für Allermöhe: Richtfest und Grundsteinlegung letzte Woche

Zum Artikel

Vorstellung des Architektenteams auf Kampnagel

Zum Artikel

Richtfest Neubau Haus A der Polizeiakademie Alsterdorf

Zum Artikel

95 Jahre Sprinkenhof

Zum Artikel

Sanierungsstart Torhaus Museum der Arbeit

Zum Artikel

Sanierung des Museums Elbinsel Wilhelmsburg nimmt Fahrt auf

Zum Artikel

Eröffnung Atelierhaus HFBK

Zum Artikel

Neues Verwaltungsgebäude Bahnhof Neugraben

Zum Artikel

Tanja Stratmann ist neue Personalleiterin

Zum Artikel

Erster Sprinkenhof Nachhaltigkeitsbericht veröffentlicht

Zum Artikel

Abrissarbeiten am Wiesendamm beginnen

Zum Artikel

Es gibt kein Zurück! Interview mit Ines Fischer

Zum Artikel

Eröffnung ZSP der TU Hamburg

Zum Artikel

Neues Azubi-Portal ist online

Zum Artikel

Grundsteinlegung Wohnheim WSPS

Zum Artikel

Soft Opening CCH

Zum Artikel

Eröffnung Theaterzentrum Wiese eG

Zum Artikel

Grundsteinlegung „Haus der Begegnung Haferblöcken“

Zum Artikel

Eröffnung HARBOR

Zum Artikel

Eröffnung Wasserrettungszentrum

Zum Artikel

Neues Markthaus Blankenese

Zum Artikel

Infoveranstaltung Nachwuchs-Führungskräfte FHH

Zum Artikel

Richtfest Bürgerhaus Eidelstedt

Zum Artikel

Kreative Zwischennutzung Colonnaden

Zum Artikel

Fertigstellung Theatercampus Wiesendamm

Zum Artikel

Erweiterungsbau FRW Stellingen

Zum Artikel

Quartiersentwicklung Große Freiheit

Zum Artikel

Mehr Sanierung, Neubau und Klimaschutz

Zum Artikel

Konjunkturpaket für den Hochschulbau

Zum Artikel

Eröffnung der JazzHall der HfMT

Zum Artikel

Richtfest für das Atelierhaus der HFBK

Zum Artikel

Sanierung der südlichen Deichtorhalle

Zum Artikel

Wandsbeker Zollinsel – Büroneubaupläne vorgestellt

Zum Artikel

Försterhaus Bramfeld: Startschuss für Sanierung

Zum Artikel

Neuer Verwaltungsstandort für Feuerwehr Hamburg

Zum Artikel

Sprinkenhof erwirbt Uni-Bürogebäude im Mittelweg

Zum Artikel

Sanierung: Angelzentrum Entenwerder ist eröffnet

Zum Artikel

Polizei Hamburg: Erster Spatenstich für den Neubau Haus A

Zum Artikel

Grundsteinlegung für das neue Bürgerhaus Eidelstedt

Zum Artikel

Sprinkenhof übernimmt die fachliche Leitstelle BIM Hochbau

Zum Artikel

Energiespartag 2021

Zum Artikel

Perspektiven auf dem Rödingsmarkt – Stadtgespräch

Zum Artikel

Rohbau des neuen Bürgerhaus Eidelstedt wächst

Zum Artikel

Bezirksamt Hamburg-Nord soll an den Wiesendamm ziehen

Zum Artikel

So zieht mehr Kreativität ins Büro (der Zukunft) ein

Zum Artikel

Tiefgarage „Hafentor“ eröffnet – 253 neue Parkplätze

Zum Artikel

Richtfest für das KörberHaus in Bergedorf

Zum Artikel

Sprinkenhof Immobilien-Service-Zentrum vermittelt

Zum Artikel

HWSP sichert Sanierung der Oole Wach Finkenwerder

Zum Artikel

60 Millionen Euro für Hochschulmodernisierung

Zum Artikel

Drei Würdigungen beim BDA Hamburg Architekturpreis

Zum Artikel

Zentrum für Studium und Promotion fertiggestellt

Zum Artikel

HfMT wächst weiter: Richtfest des JazzLabors

Zum Artikel

Baubeginn in der alten Fischräucherei auf St. Pauli

Zum Artikel

Investition in Fischerhaus Blankenese

Zum Artikel

Neue Standort-Flächen für das Fundbüro Hamburg

Zum Artikel

Neubau Feuerwehrhaus Allermöhe-Billwerder

Zum Artikel

Baubeginn am Bürgerhaus Eidelstedt

Zum Artikel

Zweiter Lockdown: Hamburgs Schutzschirm bleibt aufgespannt

Zum Artikel

Neue Adresse für den Jobcenter-Standort Rahlstedt

Zum Artikel

Stadt kauft Gebäude an der Stresemannstraße 374

Zum Artikel

BIM Hamburg Newsletter

Zum Artikel

Ausbildung bei Sprinkenhof – ein Interview mit unseren Auszubildenden

Zum Artikel

Quartiersentwicklung im Karolinenviertel

Zum Artikel

Grundsteinlegung KörberHaus

Zum Artikel

Übergabe des Theaterzentrums an die WIESE e.G.

Zum Artikel

Sind Moderne Arbeitswelten die Lösung für die Post-Corona-Zeit?

Zum Artikel

Neubau HARBOR

Zum Artikel

Rohbau in der Großen Freiheit gestartet

Zum Artikel

Städtische Vermieter stunden > 10 Mio. Euro Gewerbemieten

Zum Artikel

Start des Rohbaus am KörberHaus Bergedorf

Zum Artikel

Neubau des ZSP an der TUHH geht in die letzte Phase

Zum Artikel

Corona-Krise als Chance für Zusammenhalt

Zum Artikel

Umgang mit der CORONA-Krise: Hamburg hält zusammen!

Zum Artikel

Kompetenz hoch 4: Ein Jahr MEISTERMEILE am Offakamp

Zum Artikel

Quartiersentwicklung Große Freiheit

Zum Artikel

Letter of Intent: „Wandsbeker Zollinsel“

Zum Artikel

Bauschildenthüllung: Mehr Raum für die HFBK

Zum Artikel

Richtfest für neues Bürogebäude in der Glashüttenstraße

Zum Artikel

Richtfest Jazz-Hall: Musikhochschule wächst weiter

Zum Artikel

Richtfest: TUHH wächst weiter

Zum Artikel

Startschuss für neues „Quartier Santa Fu“

Zum Artikel

Sanierung des Försterhauses in Bramfeld

Zum Artikel

Kampnagel neu denken – umfassende Sanierung geplant

Zum Artikel

Qualität, die begeistert: Fünf von fünf möglichen Sternen erreicht

Zum Artikel

Zukunftsfähiger Justizvollzug

Zum Artikel

Museum Elbinsel Wilhelmsburg wird umfassend saniert

Zum Artikel

Richtfest

Zum Artikel

Arbeitswelten erleben – Tag der offenen Tür bei Sprinkenhof

Zum Artikel

Konzert und Projektionen im Parkhaus Rödingsmarkt

Zum Artikel

Instandsetzung der Glasarkaden auf dem Rathausmarkt

Zum Artikel

Sprinkenhof übernimmt den Neubau des deutschen Hafenmuseums

Zum Artikel

Die Rindermarkhalle feiert ihren 5. Geburtstag

Zum Artikel

BLUE PORT HAMBURG 2019: Der Hamburger Leuchtturm leuchtet wieder

Zum Artikel

Grundsteinlegung für das Zentrum für Studium und Promotion

Zum Artikel

Eröffnung der Portalwache Volkspark

Zum Artikel

Eröffnung der MEISTERMEILE am Offakamp

Zum Artikel

Symbolischer Spatenstich für KörberHaus

Zum Artikel

Eröffnung Restaurant Überseebrücke

Zum Artikel